3.L | Samstag, 27. Juni 2015 (tai)
Donnerwetter nach Waldhofs Ausgleich

Testspiel
SV Waldhof Mannheim - SG Sonnenhof Großaspach   1:1 (0:0) [Abbruch 50.Minute]
Samstag, 27. Juni 2015  |  14.00 Uhr  |  Stadion SpVgg Wallstadt

Unwetter, 1:1 und ein Broll auf beiden Seiten

Der Ball war rund, aber nicht immer dauert ein Spiel 90 Minuten. Beim Spielstand von 1:1 wurde der Test der SG Sonnenhof Grossaspach gegen den SV Waldhof Mannheim am Samstagmittag abgebrochen. Blitz, Donner, Hagel und sintflutartige Regenfälle machten ein Weiterspielen unmöglich.

Die rund 300 Zuschauer in Mannheim-Wallstadt hatten bis dorthin eine intensive Partie gesehen. Die Waldhof-Buben, angeführt durch die früheren Bundesliga-Akteure Hanno Balitsch und den Waiblinger Michael Fink, forderten die Aspacher durch aggressives und schnelles Spiel. Bereits nach einer Minute hätte Daniel Di Gregorio die Gastgeber per Elfmeter in Führung bringen können, doch Aspachs Neuzugang im Tor, Kevin Broll, parierte klasse. In der Folge hatte Shqiprim Binakaj die besten Chancen für die SG die Führung zu erzielen (24. und 42.), zögerte aber im Abschluss zu lange. Nachdem Kevin Broll nochmals kurz vor Pausenpfiff gegen Giuseppe Burgio eingreifen musste, ging es für beide Mannschaften torlos in die Kabine - übrigens, da noch bei strahlendem Sonnenschein...

Kurz nach Wiederanpfiff musste der zweite Broll im Tor, Waldhofs Dennis und älterer Bruder von SG-Keeper Kevin, erstmals hinter sich greifen. Michele Rizzi brachte mit einem satten 20-Meter-Schuss die Rot-Schwarzen in Front (46.). Der SVW antwortete schnell und kam zwei Zeigerumdrehungen später durch Di Gregorio mit einem Abstauber zum 1:1-Ausgleich, was gleichzeitig auch den Endstand bedeutete, denn in der 50. Spielminute wurde die Partie aufgrund der Witterung abgebrochen.

SG-Cheftrainer Rüdiger Rehm: "Natürlich schade, dass die Partie aufgrund des Unwetters abgebrochen werden musste. Bis dahin war es ein sehr interessanter Test, den ich natürlich gerne über neunzig Minuten gesehen hätte."

Aufstellungen:

SV Waldhof Mannheim: Broll - Müller, Seegert M. (24. Neupert), Fink, Mühlbauer - Seegert N., Balitsch, Di Gregorio, Sommer - Förster, Burgio.
SG Sonnenhof Grossaspach:
Broll (46. Spasojevic) - Schiek, Gehring (46. Schuster R.), Leist (46. Schuster M.), Landeka (46. Kienast) - Binder (46. Rühle), Rizzi, Schröck, Ymerai - Breier, Binakaj.