3.L | Donnerstag, 21. Mai 2015 (tai)
SG präsentiert mit Tobias Schröck den ersten Neuzugang!

Tobias Schröck erster Neuzugang

(PM) Die SG Sonnenhof Großaspach hat den ersten Neuzugang für die kommende Saison verpflichtet. Vom Regionalligisten SV Wacker Burghausen wechselt Tobias Schröck in den Fautenhau und erhält einen Zweijahresvertrag.

Bereits kurz vor Ende der abgelaufenen Saison können die Verantwortlichen der SG Sonnenhof Großaspach mit Tobias Schröck den ersten Neuzugang verkünden. Der 22-Jährige erhält einen Zweijahresvertrag und wechselt vom Regionalligisten SV Wacker Burghauen in den Fautenhau. Der 1,88 Meter große Mittelfeldakteur war bereits ab der U14 für die Oberbayern aktiv und schaffte in der Saison 2012/2013 den Sprung in den Kader der damaligen Drittligamannschaft, für die er insgesamt 52 Mal zum Einsatz kam. In der derzeitigen Spielzeit absolvierte er in der Regionalliga Bayern bisher 28 Partien und erzielte dabei fünf Treffer.

Schröck ist ein variabler Spieler, der aber vordergründig im zentralen, defensiven Mittelfeld eingesetzt werden soll. „Die SG Sonnenhof Großaspach hat sich sehr um mich bemüht. Auf die neue Herausforderung, die 3. Liga und vor allem die neuen Teamkollegen freue ich mich auch deshalb sehr. Ich werde mich hier voll einbringen und dazu beitragen, dass die gesteckten Ziele in der kommenden Saison erreicht werden“, so der 22-Jährige nach seiner Vertragsunterzeichnung.

SG-Sportdirektor Joannis Koukoutrigas erklärte abschließend: „Tobias ist ein Spieler, den wir schon über einen längeren Zeitraum beobachten. Er verfügt trotz seines jungen Alters schon über Erfahrung und wird den Konkurrenzkampf im defensiven zentralen Mittelfeld erhöhen. Von seinen Qualitäten sind wir absolut überzeugt, weshalb wir uns freuen, dass Tobias nun zukünftig für uns aktiv sein wird.“

 

Herzlich willkommen in der SG-Familie,
Tobias Schröck!