JUG | Montag, 4. Mai 2015 (MB)
Jugendcamp an Pfingsten!!!!

Volksbank Stuttgart eG präsentiert:

JugendfußballCamp der SG Sonnenhof Großaspach
vom 26. bis 28. Mai 2015

Großartig verlief das "Süwag Energie - Jugendfußball-Camp" in den Osterferien. So großartig, dass die Kids nach einer Wiederholung riefen. In den Pfingstferien freuen wir uns daher auf rege Beteiligung beim "Volksbank Stuttgart eG Jugendfußball-Camp" vom 26. bis 28. Mai in unserem Fautenhau.

Alle Jungen und Mädchen zwischen 6 und 13 Jahren, die Spaß am Fußball haben sowie gesund und sportlich voll belastbar sind, laden wir zu uns in unseren Fautenhau ein. Die Teilnehmerzahl ist wieder auf 50 Kinder begrenzt.

Leitung und Betreuung:
Das VoBa - Jugendfußball-Camp steht unter der Leitung von Miguel Ballesteros (Jugendkoordinator) und Manuel Busch (Stellvertretender Geschäftsführer). Das Training wird von lizenzierten Jugendtrainern sowie Spielern der ersten Mannschaft der SG Sonnenhof Großaspach durchgeführt und entspricht der Ausbildungsphilosophie des Vereins.

Früh- bis Spätbetreuung:
Berufstätige Eltern können ihre Kinder schon um 8.00 Uhr in den Sportpark Fautenhau bringen und bis um 18.00 Uhr wieder abholen. Das Training findet täglich zwischen 9.30 bis 16.00 Uhr statt.

Was kostet das Camp und wie melde ich mich an?
Die Teilnahmegebühr beträgt 149,00 € inkl. Verpflegung und Ausrüstung. Geschwister und SG-Mitglieder erhalten einen Rabatt von je 10%. Anmeldschluß ist der 13. Mai - aber warum so lange warten!?

Alle Teilnehmer erhalten von uns als Ausrüstung ein Trikot, eine Hose, Stutzen und einen Ball von Hummel. Zudem erhält jeder Teilnehmer ein Überraschungspaket der SG Sonnenhof Großaspach.

Die Anmeldung erfolgt über das Anmeldeformular, das ihr euch unten als PDF-Datei herunterladen könnt. Da erfahrt ihr auch alles weitere rund um das "Volksbank Stuttgart eG Jugendfußball-Camp".

Also, am besten gleich anmelden und dabei sein! Wir freuen uns über rege Teilnahme und ein tolles Fußballcamp in Großaspach.

Eure SG-Jugendabteilung


SG-Talenttage

Ebenfalls online: Neue Termine für die Jahrgänge 2001 bis 2005

=== Weitere Informationen hier ===