JUG | Montag, 13. April 2015 (MB/tai)
SG verlängert mit Jugendtrainer | Talenttage im Mai

SG-Jugend stellt Weichen für die neue Saison

Die Verantwortlichen der SG-Jugendabteilung stellen die Weichen für die neue Saison. So wurden die Vereinbarung mit U19-Trainer Oliver Munz und seinem Co-Trainer Thomas Gauder, sowie von U17-Trainer Evripidis Dimoulas um eine weitere Saison verlängert.

Neu im Team der SG-Jugendtrainer ist Michel Gruska. Der ehemalige Spieler des SV Allmersbach und B-Lizenz Inhaber, übernimmt ab der neuen Saison die U16 der SG Sonnenhof Großaspach.  „Wir sind sehr glücklich und froh, mit unseren Trainern verlängern zu können. Sie leisten eine absolute Toparbeit und wir sind überzeugt mit ihnen unsere Ziele erreichen zu können. Mit Michel Gruska haben wir einen Wunschtrainer bekommen, der als junger Trainer mit Perspektive sehr gut in unser Anforderungsprofil passt“, so Miguel Ballesteros, Jugendkoordinator der SG.


Talenttage im Mai

Die SG Sonnenhof Großaspach bietet Jugendspielern von der U11 - U15 die Möglichkeit sich für einen Talenttag (Sichtungstraining) zu bewerben.

Vor den Augen der SG-Jugendtrainer darf der Nachwuchs sein Können im Umgang mit dem runden Leder unter Beweis stellen. Wer sich bei Torschuss, Dribbling und Sprint besonders gut anstellt, dem winkt eine Teilnahme an einem Mannschaftstraining seines jeweiligen Jahrgangs bei der SG.

Die nächsten Talentage steigen am...

  • Jg. 2001 und 2002
    01.05.2015 von 10.00 - 11.30 Uhr  (Fautenhau)
  • Jg. 2003 und 2004
    15.05.2015 von 16.00 - 17.30 Uhr  (Fautenhau)
  • Jg. 2005
    22.05.2015 von 17.30 - 19.00 Uhr  (Fautenhau)

Alle weiteren Informationen und wie ihr euch anmelden könnt, das findet ihr [HIER].


Drei Aspacher Nachwuchsteams wollen in das Viertelfinale

Drei Aspacher Nachwuchsteams sind noch im Rennen um den begehrten Bezirkspokal. Dabei will die E1 (U11) zuerst das Viertelfinale erreichen, sie empfangen am Dienstagabend die Zweite des TSV Neustadt. Unsere D-Junioren sind noch mit beiden Mannschaften im Wettbewerb vertreten und träumen vom vereinsinternen Finale. Davor steht aber harte Arbeit an, denn am Mittwoch muss die U12 sich erst in Berglen beweisen, die U13 genießt gegen Rommelshausen Heimrecht.

Die Achtelfinalbegegnungen im Überblick:

Di, 14.April

  • U11   18:00   SG Sonnenhof Großaspach - TSV Neustadt II

Mi, 15. April

  • U13   18:00   SG Sonnenhof Großaspach - Spvgg Rommelshausen
  • U12   18:30   SGM BSB Juniorteam Berglen - SG Sonnenhof Großaspach II