3.L | Samstag, 28. Mrz 2015 (BKZ)
Kein Klassenunterschied beim umkämpften Testspiel erkennbar

Testspiel:  3.Liga  vs.  2.Bundesliga

SG Sonnenhof Großaspach - SV Sandhausen   1:2 (1:2)
Freitag, 27. März  |  16.00  |  mechatronik Arena

Testspiel gegen die Elf von Ex-Aspacher Moritz Kuhn mit 1:2 verloren

Drittligist SG Sonnenhof Großaspach verlor gestern Abend ein Testspiel, das aufgrund der Länderspielpause stattfand. Ein 1:2 gab es in der Mechatronik-Arena gegen den Zweitligisten SV Sandhausen.

(hes/pm). SG-Trainer Rüdiger Rehm gab den Spielern die Chance, die sonst nicht zur ersten Wahl stehen. Vom 1:0-Erfolg in Erfurt stand gestern nur Fabian Aupperle in der Startelf. Zudem wurden Robin Schuster (muskuläre Probleme), Tobias Rühle (Pferdekuss) und Simon Skarlatidis (Adduktoren-Beschwerden) geschont.

In der ersten Halbzeit gab Sandhausen in Großaspach den Ton an. Solomon Okoronkwo mit einem 20-Meter-Flachschuss (11.) und René Gartler von der rechten Seite ins lange Eck (28.) brachten die Gäste mit 2:0 in Front. Durch ein Eigentor von Sandhausens Daniel Schulz nach einem Freistoß von Josip Landeka verkürzten die Großaspacher in der 32. Minute auf 1:2. „Mit der ersten Halbzeit bin ich nicht zufrieden. Das Engagement und die Laufbereitschaft fehlten“, kritisierte SG-Trainer Rehm. Nach dem Seitenwechsel spielte seine Mannschaft besser. Sahr Senesie freistehend (54.) und Shqiprim Binakaj aus zehn Metern (63.) vergaben gute Chancen. Sandhausen wäre fast das 3:1 gelungen, doch Nicky Adler traf in der 67. Minute nur die Latte. Somit blieb es beim 2:1 für Sandhausen.

Überzeugte mit der SG in der zweiten Halbzeit: Sebastian Schiek (links). Foto: A. Becher ^^^

Stenogramm

SG Sonnenhof Großaspach: Kunz (46. Gäng) – Vecchione (46. Schiek), Leist (46. Gehring), Aupperle (46. Jüllich), Landeka (46. Kienast) – Sohm, Hägele (62. Cimander), Mirko Schuster (46. Rizzi), Bellanave (46. Binakaj) – Morys (46. Kuqi), Senesie.
SV Sandhausen: Knaller – Thiede (83. Doufas), Olajengbesi, Schulz, Schaaf (46. Paqarada) – Kuhn (46. Adler), Nono-Villar, Kratz (73. Müller), Zellner – Gartler, Okoronkwo.
Tore: 0:1 (11.) Okoronkwo, 0:2 (28.) Gartler, 1:2 (32./Eigentor) Schulz.
Schiedsrichter: Göpferich (Bad Schönborn).
Zuschauer: 150.

Quelle: Backnanger Kreiszeitung am 28. März 2015

Fotos

by Tai