3.L | Donnerstag, 12. Februar 2015 (tai)
Frohe Kunde, am Samstag geht es los!

25.SpT  |  3.Liga  |  Saison 2014/15

SG Sonnenhof Großaspach - Hansa Rostock
Samstag, 14. Februar  |  14:00 Uhr  |  mechatronik Arena

[zur BKZ, unserem Medienpartner]

Verspäteter Auftakt für Großaspach

(PM) Die SG Sonnenhof Großaspach greift nun auch endlich wieder ins Ligageschehen ein und empfängt zum ersten Pflichtspiel des Jahres den FC Hansa Rostock in der mechatronik Arena. Spielbeginn ist am Samstag um 14 Uhr.

Die Witterungsbedingungen der letzten Wochen machten insbesondere der Mannschaft von Cheftrainer Uwe Rapolder zu schaffen, denn die beiden Partien gegen die SpVgg Unterhaching sowie Borussia Dortmund II fielen jeweils wegen der Unbespielbarkeit der Plätze aus. Die unfreiwillige Verlängerung der Vorbereitungsphase hat die SG für zwei weitere Testspiele genutzt, um im Rhythmus zu bleiben. Am Samstag kann der Aufsteiger jetzt endlich wieder eingreifen und erwartet zum Pflichtspielauftakt die gut gestarteten Rostocker in der mechatronik Arena. Während die Aspacher tatenlos zuschauen mussten, sammelte Hansa schon vier wichtige Zähler im Kampf um den Klassenerhalt und hat mit nun 21 Punkten mit der SG gleichgezogen.

Das Hinspiel konnte der Liganeuling damals gewinnen und strebt jetzt auch vor heimischer Kulisse ein Erfolgserlebnis an. „Wir freuen uns einfach darauf, dass es für uns nun auch endlich losgeht. Wir müssen gegen Rostock entschlossen und konzentriert auftreten, um zu punkten. Wichtig wird auch sein, Teamgeist, Kompaktheit und Zweikampfstärke auf den Platz zu bringen. Für uns geht es jetzt um die ersten drei Zähler im neuen Jahr, nicht mehr und nicht weniger. Daher ist es auch noch viel zu früh, von einem sogenannten Sechs-Punkte-Spiel zu sprechen, denn es stehen danach noch weitere 15 Begegnungen auf dem Programm“, so Cheftrainer Rapolder.

Verzichten muss der 56-Jährige weiterhin auf die langzeitverletzten Jeremias Lorch, Julian Leist und Felice Vecchione. Darüber hinaus befinden sich Robin Binder (nach Kreuzbandriss) sowie Daniel Hägele und David Kienast (nach Achillessehnenproblemen) im Aufbautraining. Ein Fragezeichen steht auch hinter dem Einsatz von Denis Berger, da der Mittelfeldspieler nach seiner starken Schulterprellung erst wieder ins Mannschaftstraining eingestiegen ist. Ansonsten hat der SG-Coach alle Mann an Bord, die endgültige Bekanntgabe des Kaders erfolgt aber erst nach der Abschlusseinheit am morgigen Freitag.

Kartenvorverkauf

Eintrittskarten gibt es weiterhin online im [Ticketcenter], wo die Preise wegen der Bearbeitungsgebühr übrigens angepasst wurden, sowie auf der Geschäftsstelle im Fautenhau zu den bekannten Öffnungszeiten und am Spieltag an den Tageskassen zu erwerben.

Nachholspiele terminiert

Der DFB hat am heutigen Nachmittag auch die Ansetzung der am 23. und 24. Spieltag der Dritten Liga ausgefallenen Begegnungen bekannt gegeben. Nachfolgend sind nun die Nachholtermine der SG aufgelistet:

  • 23. Spieltag
    Dienstag, 24. Februar 2015, um 19 Uhr:
    SG Sonnenhof Großaspach – SpVgg Unterhaching
  • 24. Spieltag
    Mittwoch, 11. März 2015, um 19 Uhr:
    Borussia Dortmund II – SG Sonnenhof Großaspach