3.L | Dienstag, 3. Februar 2015 (tai)
Großartig! Gemeinsames Schneeschippen in der mechatronik Arena

Über 80 Helfer werden dem Schnee Herr

Schon seit Weihnachten fieberte die SG-Familie dem Rückrundenauftakt gegen Unterhaching entgegen. "Nichts geht" hieß es vergangenen Freitag, keine 24 Stunden vor dem Anstoß. Der heftige Schneefall entzückte nur die Rodler. Jetzt rief die SG um Hilfe den Platz in der mechatronik Arena vom Schnee zu befreien - und weit über 80 Helfer kamen am heutigen Dienstagnachmittag, bepackt mit Schneeschaufeln.

Bereits eine halbe Stunde vor Beginn der Schneeschippaktion standen 50 Helfer in den Startlöchern. Dazu stießen kurze Zeit später die SG-Spieler und viele weitere Helfer und gemeinsam wurde mehr und mehr Rasenfläche freigelegt. Es wurde geschippt ohne Pause, unterstützt wurden die Freiwilligen mit Schneefräse und Bagger. Eine durch und durch gelungene Aktion am Nachmittag, das Ziel der Heimspielstart gegen Hansa Rostock (Samstag, 14. Februar) vor den Augen. Jetzt muss nur noch das Wetter mitspielen - aber über dem Sonnenhof strahlt ja oft genug die Sonne...

Ein dickes Dankeschön auf jeden Fall an alle Helfer, sie werden mit zwei Freikarten auf der Gegengerade für das Duell gegen Hansa oder für ein anderes Heimspiel beschenkt.

Vielen Dank euch allen!