3.L | Donnerstag, 8. Januar 2015 (PM)
Knappe Niederlage gegen den KSC

Im ersten Testspiel unterlag die SG Sonnenhof Großaspach dem Zweitligisten Karlsruher SC mit 1:2. In der ersten Halbzeit sahen die rund 250 Zuschauer auf dem Kunstrasenplatz im Sportpark Fautenhau eine ausgeglichene Begegnung mit Möglichkeiten auf beiden Seiten. Mit einem echten Traumtor brachte Sahr Senesie den Drittligisten nach 35 Minuten in Front. Der Stürmer zog aus 25 Metern ab und der Ball schlug unhaltbar für KSC-Keeper Orlishausen im Kasten ein. Mit diesem Ergebnis ging es kurze Zeit später dann auch in die Pause. Zur zweiten Halbzeit brachten beide Cheftrainer neue Kräfte in die Partie, wobei beim Zweitligisten komplett durchgewechselt wurde. Die Badener entwickelten nun auch mehr Druck und belohnten sich mit dem Ausgleichstreffer durch Nazarov (57.). Nur wenige Minuten später war das Spiel dann gedreht, als Mehlem nach einer schnellen Kombination zum 1:2 traf (65.). Dabei blieb es auch bis zum Ende der Partie. 

Morgen bricht der SG-Tross in den Süden auf und absolviert im türkischen Lara ein einwöchiges Trainingslager.