3.L | Sonntag, 4. Januar 2015 (PM)
Manuel Fischer erhält die Freigabe für einen Wechsel

 

Manuel Fischer verlässt die SG Sonnenhof Großaspach und wechselt zu den Stuttgarter Kickers. „Manuel ist mit dem Wunsch auf uns zugekommen, ihn für einen Wechsel zu den Stuttgarter Kickers und die sich damit bietende Perspektive der 2. Bundesliga freizugeben. Dem entsprechen wir, wenn auch schweren Herzens. Allerdings haben wir hier bei der SG eine klare Philosophie des Zweiten Wegs und verfolgen diese konsequent. Wir bieten den Spielern eine entsprechende Plattform und müssen damit rechnen, dass sie bei guten Leistungen Begehrlichkeiten von anderen Vereinen wecken“, begründet SG-Sportdirektor Joannis Koukoutrigas die Freigabe für den 25-jährigen Stürmer und ergänzt: „Damit steht außerdem fest, dass wir in der Transferperiode noch einen Offensivspieler holen werden, der uns auch klar verstärkt.“

Manuel Fischer war zwei Jahre für die Aspacher aktiv, erzielte in der Hinrunde der Drittligasaison zwei Tore und betont seine große Dankbarkeit gegenüber dem Klub: „Ich habe die SG um die Freigabe gebeten und bin sehr dankbar, dass mir diese erteilt wurde. Der Verein, das Team, die Fans und alle Mitarbeiter sind mir wirklich ans Herzen gewachsen und die Entscheidung ist mir nicht leicht gefallen, aber dennoch möchte ich diese neue Chance nutzen. Ich bin mir sicher, dass die SG das Ziel Nichtabstieg erreichen wird und werde hierfür  weiterhin fest die Daumen drücken.“