SEN | Mittwoch, 5. November 2014 (Schindler)
Erfolgreicher Start in die Hallensaison

2. Platz im Hallenturnier in Murrhardt

SG Senioren scheitern im Finale
am Gastgeber nach Elfmeterschießen

Traditionsgemäß starteten die SG Senioren in Murrhardt in die Hallensaison. Nachdem man letztes Jahr im Endspiel in der Verlängerung am VfR Murrhardt scheiterte, hatte man sich dieses Jahr wieder den Turniersieg als Ziel gesteckt.

In Murrhardt waren 15 Mannschaften am Start.Gespielt wurde in 3 Gruppen, jeweils 10min. Die Gruppenspiele wurden erfolgreich gestaltet. Die SG gewann gegen Gaildorf 4:0, Handball Murrhardt 2:0, Sechselberg 4:0 und gegen Oberbrüden spielte man 1:1.

Die jeweils 2 erstplatzierten der drei Gruppen erreichten die Zwischenrunde.  Hier spielten dann der VfR Murrhardt, TV Sulzbach und TSV Oberbrüden in Gruppe 1 jeder gegen jeden und in Gruppe 2 waren dies die SG Senioren, der SC Fornsbach und der SV Pfahlbronn.

Im ersten Zwischenrundenspiel der SG Sonnenhof-Großaspach wurde der SC Fornsbach 7:1 geschlagen und im zweiten Spiel gewann man gegen den SV Pfahlbronn mit 3:0 und zog somit souverän ins Endspiel ein. Gegner war hier wie letztes Jahr der VfR Murrhardt, der ebenfalls beide Zwischenrundenspiele gewannen.

Im Endspiel gingen starke SG'ler bereits nach 2min mit 1:0 in Führung. Murrhardt konnte jedoch kurz darauf ausgleichen und dann sogar in Führung gehen. 1 min vor dem Ende gelang den SG Senioren der mehr als verdiente Ausgleich zum 2:2 Endstand. Somit musste man in die 5 minütige Verlängerung. Hier präsentiere sich die SG überlegen, Murrhardt konnte in dieser Phase nicht dagegen halten, jedoch scheiterten die SG Angreifer immer wieder am starken Murrhardter Torspieler. Im anschließenden 9 Meterschießen waren die Murrhardter dann die glücklicheren Schützen  und gewannen schließlich mit 6:5.

Als Resümee kann gesagt werden, dass die SG'ler im Endspiel das bessere Team waren, jedoch mit Murrhardt das glücklichere Team gewann, was die Leistung der guten Murrhardter Senioren jedoch nicht schmälern soll.

Für die SG Senioren kamen zum Einsatz: Klaus Vogel, Axel Schwagerick (7 Tore), Rainer Schwarz (5 Tore), Klaus Petz (6 Tore), Oliver Spindler, Petar Juric, Marco Burkhardtsmeier, Martin Lindheimer, Arnd Schreiber (jeweils 1 Tor)