3.L | Dienstag, 14. Oktober 2014 (BKZ)
Viertelfinale erst 2015

wfv-Pokal  |  Viertelfinale  |  Saison 2014/15

Großaspach muss am 15. April zum SGV Freiberg

Die Paarungen und die Termine  im Pokalviertelfinale stehen fest

(hes). Fußball-Drittligist SG Sonnenhof Großaspach zog mit dem 2:1-Erfolg beim Landesligisten SV Schluchtern nur mit Mühe ins Viertelfinale des WFV-Pokals ein. Offen ist bislang noch, wie lange SG-Stürmer Tobias Rühle nach der Roten Karte, die er in der Partie in Schluchtern in der 72. Minute gesehen hatte, gesperrt wird. Es ist möglich, dass Rühle auch in der dritten Liga zuschauen muss.

Unterdessen stehen die Begegnungen des Viertelfinales im württembergischen Pokal fest:

Samstag, 13. Dezember, um 14 Uhr

  • SSV Ulm (OL) - TSG Balingen (OL)

Samstag, 20. Dezember, um 13 Uhr

  • FSV 08 Bissingen (VL) - SSV Reutlingen (OL)

Mittwoch, 15. April, um 17.15 Uhr

  • SGV Freiberg (OL) - SG Sonnenhof Großaspach (3.Liga)
  • FV Ravensburg - Stuttgarter Kickers (3.Liga)