3.L | Samstag, 6. September 2014 (BKZ)
Remis bei Testspiel

Großaspach spielt in Reutlingen 1:1

Gastspieler Cidimar trifft für die SG Pascal Sohm muss verletzt raus

(uwe). 1:1 trennte sich Fußball-Drittligist SG Sonnenhof Großaspach gestern Abend in einem Testspiel vom Oberligisten SSV Reutlingen. Das Spiel war sehr umkämpft, berichtete Aspachs Sportdirektor Ioannis Koukoutrigas und fügte an: Eine intensive Einheit. Auch weil der Reutlinger Nebenplatz holprig war. Einen ordentlichen Eindruck hinterließ Gastspieler Cidimar, der kurz nach der Pause eine schöne Flanke von Sebastian Schiek zum 1:0 einköpfte. Dass es der SG dennoch nicht zum Sieg reichte, lag an einem von vier Ex-Großaspachern in Reihen der Reutlinger: Per 16-Meter-Schuss glich Michael Renner nach einer Stunde zum 1:1 aus. Neben dem Angreifer hatten beim SSV noch Raphael Schaschko, Marc Golinski und Giuseppe Ricciardi eine Vergangenheit im Fautenhau. Schlecht für den Drittligisten war, dass Pascal Sohm bereits in der Anfangsphase einen Schlag abbekam und mit Schmerzen im rechten Sprunggelenk ausgewechselt werden musste. Nicht eingesetzt wurden bei der SG die angeschlagenen Mittelfeldstrategen Michele Rizzi und Nicolas Jüllich sowie Verteidiger Kai Gehring und Flügelspieler Denis Berger.

Großaspach: Kunz (46. Spasojevic) - Schiek, Leist, Hägele (62. Cimander), Kienast (46. Binakaj) - Sohm (14. Skarlatidis), Gleißner, Landeka, Bellanave - Senesie (46. Cidimar), Rühle.
Tore: 0:1 (47.) Cidimar, 1:1 (59.) Renner.

Quelle: Backnanger Kreiszeitung am 6. September 2014