U23 | Montag, 18. August 2014 (tai/BKZ)
2:0 - Klassestart in die neue Saison

Landesliga  |  1. Spieltag  |  Saison 2014/15

SKV Rutesheim - SG Sonnenhof Großaspach U23   0:2 (0:1)
Samstag, 16. August  |  15:30 Uhr

Montesano schießt SG II zum Sieg

Torjäger erzielte beide Treffer beim 2:0 des Landesligisten aus Großaspach in Rutesheim

Optimaler Saisonstart für den Fußball-Landesligisten SG Sonnenhof Großaspach II: Der Absteiger setzte sich beim SKV Rutesheim mit 2:0 durch. Matchwinner war Marco Montesano, der beide Treffer für die Gäste erzielte.

(pk). Vor dem Anpfiff gab es für die Großaspacher eine Hiobsbotschaft. Timo Marx musste verletzungsbedingt passen. Die Gäste kompensierten dies aber gut. Trotzdem war in der Anfangsviertelstunde beiden Mannschaften die Nervosität anzumerken. Das erste Ausrufezeichen setzte der Sonnenhof nach zehn Minuten. Sidi Niang wurde im gegnerischen Strafraum unsanft von den Beinen geholt – Elfmeter. Diesen verwandelte Torjäger Marco Montesano zur 1:0-Führung für die Gäste. Danach gab es Torchancen auf beiden Seiten. Jedoch ging es mit dem knappen Vorsprung der SG in die Pause.

Nach dem Seitenwechsel bestimmte das Team von Großaspachs Trainer Christian Hofberger die Begegnung. Rutesheim hatte in der zweiten Halbzeit keine nennenswerte Torchance. Hingegen erarbeitete sich der Sonnenhof einige Möglichkeiten. In der 55. Minute traf Niang in aussichtsreicher Position lediglich den Pfosten. Zehn Minuten später machte es Montesano besser. Er erhöhte mit einem 16-Meter-Schuss ins rechte untere Eck auf 2:0. Bei diesem Ergebnis blieb es bis zum Schlusspfiff. „Der Sieg geht in Ordnung. Es war eine geschlossene Mannschaftsleistung“, resümierte SG-Teammanager Petro Kelesidis. Er schob nach: „Mit einer hohen Laufbereitschaft, einem großen Engagement, einer konzentrierten Leistung und mit etwas Glück in der einen oder anderen Szene haben wir die drei Punkte mitgenommen.“

War der Matchwinner: Großaspachs Marco Montesano.Foto: A. Becher

War der Matchwinner: Großaspachs Marco Montesano. Foto: A. Becher

Stenogramm

SKV Rutesheim: Turian – Bohn, Salopek, Haug, Bodenhöfer – Schreiber, Gebbert (70. Schiffner), Liedtke (46. Schneider), Bauer (67. Eberhard) – Schwenker, Baake.
SG Sonnenhof Großaspach II:
Spasojevic – Akgün, Grab, Paurevic, Gkiagkiev – Coutroumpas (85. Popescu), Güra, Heinrich, Friz (80. Mercante) – Niang (76. Schommer), Montesano.
Tore:
0:1 (10./Foulelfmeter) Montesano, 0:2 (65.) Montesano.
Schiedsrichter: Zanke (Neulingen).
Zuschauer:
100.

Quelle: Backnanger Kreiszeitung am 18. August 2014


Hofberger-Jungs mit gelungenem Auftakt

Wo unsere neuformierte U23-Elf in der Landesliga steht, das ist noch ungewiss. Fakt ist aber, dass die jungen SGler zum Saisonauftakt am Samstagnachmittag gleich alle 3 Punkte vom gastgebenden SKV Rutesheim entführten. Zum Spieler des Tages avancierte dabei Marco Montesano durch sein Doppelpack. Der 21-jährige Stürmer verwandelte nach 10 Minuten einen Foulelfmeter und vollendete in der 67. Minute zum 2:0.

Ein ausführlicher Bericht folgt...