3.L | Mittwoch, 13. August 2014 (tai)
SG gastiert in Unterzeil

wfv-Pokal  |  3. Runde  |  Saison 2014/15

SC Unterzeil-Reichenhofen - SG Sonnenhof Großaspach
Freitag, 15. August  |  18:00 Uhr

SG im wfv-Pokaleinsatz

(PM) Die SG Sonnenhof Großaspach startet am Freitag in den wfv-Pokal und trifft in der dritten Runde auf den SC Unterzeil-Reichenhofen. Anpfiff der Partie ist um 18 Uhr.

Die erste Niederlage in der 3. Liga bei der SpVgg Unterhaching ist abgehakt und nun richtet sich die ganze Konzentration auf das wfv-Pokalspiel beim Bezirksligisten SC Unterzeil-Reichenhofen. Dort ist die Mannschaft um Kapitän Daniel Hägele am Freitag gefordert und will natürlich eine Runde weiterkommen. „Wir nehmen diese Begegnung sehr ernst, vor allem aufgrund der knappen Ergebnisse gegen unterklassige Teams im letzten Jahr. Daher werden wir auch mit der voraussichtlich besten Elf auflaufen“, so Co-Trainer Mike Krannich.

Allerdings wird Denis Berger höchstwahrscheinlich ausfallen, denn der Mittelfeldspieler liegt derzeit mit einer Grippe flach. Dagegen hat der zuletzt in Unterhaching krankheitsbedingt fehlende Nico Jüllich wieder mit dem Lauftraining begonnen und ist somit auch eine Option für den Kader. Christopher Gäng, Robin Schuster sowie Manuel Fischer befinden sich nach wie vor im Aufbautraining.

Vorschau auf das nächste Drittligaspiel

Das nächste Spiel in der 3. Liga steht am 22. August um 19 Uhr auf dem Programm. Dann empfängt die SG die Zweitvertretung von Borussia Dortmund in der mechatronik Arena. Für dieses Aufeinandertreffen wurden bislang schon über 1.000 Tickets verkauft. Zudem haben sich bereits rund 1.000 BVB-Anhänger aus Dortmund angekündigt. Karten sind an den bekannten VVK-Stellen oder aber auch im [Online-Ticketshop] erhältlich.