3.L | Dienstag, 22. Juli 2014 (tai)
Schick sehen sie aus, und kicken können sie auch!

Nur noch 5 Mal schlafen...

Und der Countdown tickt weiter. Nur noch 5 Tage und dann begrüßen wir in der mechatronik Arena als ersten Gast in der 3. Liga das Team des SC Fortuna Köln. Erst seit einem Tag in Betrieb freut sich auch das neue [Online-Ticket-System] großer Beliebtheit. Klasse, denn unsere Jungs benötigen zum Saisonauftakt gegen den RL-Meister West und Aufsteiger gegen Bayern II jede Unterstützung!

Das unsere Jungs richtig guten und attraktiven Fußball spielen können, das ist nicht erst seit Wolfsburg bekannt. Das schnelle Umschaltspiel in die Offensive hatte in der abgelaufenen Regionalligasaison auch die gegnerischen Trainer verzückt. Und dazu sehen unsere Kicker ja auch noch hübsch aus, was die neuen Portrait- und Mannschaftsfotos beweisen.

"Wo stell ich mich hin?" Die Spieler noch auf der Suche nach ihrem Stehplatz. (Fotos: A Becher)

Noch vor dem Open-Air, wie man durch den Rasen im satten Grün sieht, trafen sich die Offiziellen mit dem 23-köpfigen Spielerkader in der Arena zum gemeinsamen Fotoshooting. Das Medieninteresse war groß um den Dorfverein auf ein Bild zu versammeln. Lediglich die letzten Neuzugänge, Stümer Pascal Sohm und Torspielertrainer Georg Koch, fehlten wie der in der Reha befindliche Robin Schuster.

Platz gefunden, jetzt im Visier der Damen für das neue Teamfoto.

Der Kader aus Regionalligazeiten ist zusammen geblieben, lediglich von Moritz Kuhn, Michael Renner und SG-Nachwuchs Luca Jungbluth mussten wir uns in der Sommerpause verabschieden. Johannes Fiand, Marius Jurzcyk und Daniel Lang standen schon vor Rundenende als Abgänge fest.

Als Neuzugänge in unserem familiären Verein dürfen wir neben Sohm und Koch die Neu-SGler Claudio Bellanave (FC Homburg), Julian Leist (Stuttgarter Kickers), Josip Landeka (Darmstadt 98) und den jungen Keeper Bojan Spasojevic (FC Augsburg U19) herzlichst begrüßen. Und alle zusammen machen schon optisch einen sehr guten Eindruck.

In Reih´ und Glied, das neue Mannschaftsfoto der SG.

Das Mannschaftsfoto gibt es übrigens in HQ zum Download, dazu auch die neuen Portraits unserer Kicker. Schaut doch einfach mal auf der Seite unserer [Profimannschaft] vorbei.

Unser Team sieht sich gut gerüstet für die Heimspielpremiere am kommenden Sonntag, in dem es dann gleich voll zur Sache geht. Damit jeder Zentimeter im Stadion beackert werden kann steht noch viel Arbeit für unseren Andi Möller auf der To-Do-Liste. Dort, wo einst "Atlantis" stand, ist jetzt noch viel Pflege gefragt. Nachdem die Bühne abgebaut ist können unsere "Greenkeeper" ans Werk gehen um für beste Platzverhältnisse am Sonntag zu sorgen - und wir wissen aus Erfahrung, diese Jungs haben alles im Griff.

"Leichte Gebrauchsspuren" nach einer Riesenshow und über 30.000 Andrea Berg-Fans am vergangenen Wochenende (Foto: Manu)

Rasen, Mannschaft und die zahlreichen Helfer werden bis Sonntag fit sein und wir fiebern dem Drittligaauftakt entgegen. Ihr auch, liebe SG-Anhänger? Wir freuen uns auf euren lautstarken Support!


Lassen wir es am Sonntag rocken - Gemeinsam!

Aus Aspach. Für die Region!