SG1 | Freitag, 31. Januar 2014
Belek-Tagebuch: "Tag 3 & 4"

Mit Vollgas in Belek - Langeweile kommt keine auf,
das Trainerteam gestaltet das Trainingslager sehr abwechslungsreich.

Tag 3

Die Nachmittagseinheit am dritten Tag im Trainingslager fand wie gewohnt um 15:00 Uhr statt. Auf dem Plan standen Passformen sowie kleinere Spiele mit dem Ball. Cheftrainer Rüdiger Rehm ist mit den Leistungen der Mannschaft im Training sehr zufrieden. Auch Joannis Koukoutrigas bestätigt die gute Stimmung in der Mannschaft während des Aufenthalts in der Türkei. Am Abend stand dann noch ein kleines Highlight an: Fußballtennis, Manuel Fischer vs. Michael Ferber. Die beiden lieferten sich ein spannendes Match vor den Augen der kompletten Mannschaft. Das Spiel konnte Fischer mit 11:8, 10:11 und 11:7 für sich entscheiden.

Tag 4

Der erste Test steht an. Am Nachmittag geht es gegen die U21 vom FC St. Gallen. Zur Vorbereitung auf dieses Spiel absolvierte die Mannschaft am Vormittag eine lockere Einheit zum Anschwitzen. Gegen Ende des Trainings wurden dann noch Standardsituationen eingeübt, bevor es zum Mittagessen ging.

Impressionen aus Belek

Auch unser Physio Volker hilft beim Training kräftig mit.

Abschluss der letzten Trainingseinheit vor dem Testspiel gegen St. Gallen.

Tags zuvor: Unter den kritischen Augen seiner Mitspieler...

...zittert sich Stürmer Manu Fischer zum knappen 3-Satz-Sieg im Fußballtennis
gegen Sportmanager Micha Ferber.

Und da war ja noch...

...der Streß des Funktionsteams.
Kaffeepause und fachsimpeln zwischen den Einheiten.

Unsere "Kaiserin", Physiotherapeutin Sissi, nutzt dies zum Sonnenbad.

Fortsetzung folgt...