3.L | Dienstag, 29. Mai 2018 (PM)
Patrick Choroba ist der vierte Neue beim Dorfklub

Nach den bisherigen Verpflichtungen von Marco Hingerl, Jonas Meiser und Mike Owusu, hat sich die SG Sonnenhof Großaspach nun die Dienste von Patrick Choroba gesichert. Der 21-jährige Rechtsverteidiger wechselt vom SC Verl in den Fautenhau und erhält beim Dorfklub einen Vertrag bis zum 30.06.2020. Choroba war in seiner bisherigen Laufbahn ausschließlich für den Regionalligisten am Ball und kam dort in der abgelaufenen Spielzeit auf 33 Einsätze in denen er fünf Tore erzielte und zwei Treffer vorbereitete.

Joannis Koukoutrigas, Vorstandsmitglied: „Ich hatte schon frühzeitig angekündigt, dass wir auf der Rechtsverteidiger-Position nochmal aktiv werden. Deshalb freue ich mich auch sehr über die Verpflichtung von Patrick Choroba. Er ist ein hochtalentierter, torgefährlicher Abwehrspieler, der mit gerade einmal 21 Jahren bereits zu den Leistungsträgern beim SC Verl gezählt hat. Der Wechsel nach Aspach kommt für ihn genau zur richtigen Zeit, um die nächste Entwicklungsstufe zu erreichen.“

Patrick Choroba: „Der Abschied aus Verl war natürlich nicht einfach, da ich dort bislang meine gesamte Jugendzeit verbracht und schließlich auch den Sprung in die Profimannschaft geschafft habe. Jetzt ist es für mich aber an der Zeit, den nächsten Schritt zu machen und eine neue sportliche Herausforderung in der 3. Liga anzunehmen. Die Verantwortlichen der SG haben mir von Anfang an signalisiert, dass man mich für die neue Saison unbedingt verpflichten möchte. Diese Wertschätzung und der gesamte Verein war am Ende auch ausschlaggebend für meine Entscheidung und ich freue mich auf die bevorstehende Zeit beim Dorfklub.“