3.L | Mittwoch, 9. Mai 2018 (PM)
Dank der Mannschaft, Spendenaktion und gemeinsames Feiern – für die SG-Fans ist bei der letzten Partie einiges geboten

38. und letzter Spieltag  |  3. Liga
Samstag, 12. Mai 2018  |  13:30 Uhr  |  mechatronik Arena

SG Sonnenhof Großaspach - SC Preußen Münster

[zum Medienpartner, der Backnanger Kreiszeitung]

Die SG Sonnenhof Großaspach trifft am kommenden Samstag auf den SC Preußen Münster, Anpfiff der Partie ist im 13.30 Uhr. Rund um die Begegnung dürfen sich die SG-Fans auf verschiedene Aktionen freuen:

Dank der Mannschaft

„Wir wollen uns bei den Fans bedanken. Es war eine Saison in der sie uns einmal mehr toll unterstützt haben“, sagt Julian Leist. Deshalb haben die SG-Spieler aus der Mannschaftskasse 100 Tickets für den Block A gekauft und werden diese vor der Partie am Aufgang zur mechatronik Arena verteilen – eine frühe Anfahrt lohnt sich deshalb doppelt. „Nach der Partie wollen wir dann gemeinsam die Saison ausklingen lassen. Das komplette Team wird ab 16.15 Uhr im Vereinsheim sein und gerade für unsere Dauerkartenbesitzer und treuen Mitglieder bleibt dann genügend Zeit für die ein oder andere Analyse“, so Kai Gehring.

Spenden für Robin

Die SG-Jugend wird vor, während und nach der Partie Spenden für Robin Schmetzer, einen 18-jährigen, jungen Mann aus Weissach im Tal, sammeln. Robin ist an der sehr seltenen, unheilbaren Krankheit SCA Typ 2 erkrankt und benötigt dringend Unterstützung für eine Therapie, die den Verlauf zumindest ein wenig aufhalten kann. „Egal ob SG- oder PreußenFan, Robin hat jede Unterstützung verdient, weshalb ich mich auch sehr über das Engagement unser Jugend freue. Ich hoffe sehr, dass alle Besucher Robin mit einer Spende weiterhelfen“, sagt Andreas Benignus.

Die neue Waldfee ist zu Gast / Gewinnspiel der Backnanger Kreiszeitung in der Halbzeit

Die frisch gewählte Schwäbische Waldfee, Mariel Knödler, wird am Samstag das erste Mal zu Gast im Fautenhau sein. Neben mehreren Bürgermeistern aus der Region wird sie rund um den Spieltag als Gesprächspartnerin zur Verfügung stehen und gleichzeitig als „Losfee“ beim Halbzeit-Gewinnspiel der Backnanger Kreiszeitung, bei der es Tickets für die neue Saison zu gewinnen gibt, für das nötige Glück sorgen.