3.L | Mittwoch, 14. Mrz 2018 (PM)
Ärmel hochkrempeln, alles raushauen und endlich belohnen

30. Spieltag  |  3. Liga
Freitag, 16. März 2018  |  19:00 Uhr  |  Südstadion

SC Fortuna Köln - SG Sonnenhof Großaspach

[zum Medienpartner, der Backnanger Kreiszeitung]
[Infos für unsere Köln-Fahrer]

 

Die SG Sonnenhof Großaspach trifft am kommenden Freitag auf den SC Fortuna Köln. Anpfiff der Partie im Südstadion ist um 19 Uhr.

Die Stimme:

Cheftrainer Sascha Hildmann: „Es wird eine brutale Aufgabe, denn wir spielen gegen die Mannschaft der Stunde, die sicherlich bis zum Schluss um den Aufstieg mitmischen wird und die letzten Partien allesamt gewonnen hat. Bei uns fehlen die Ergebnisse derzeit, dennoch haben wir insbesondere in den vergangenen beiden Spielen gute Leistungen gezeigt, uns aber aufgrund individueller Fehler hierfür nicht belohnt. Wir sind deshalb auch in Köln keinesfalls chancenlos. Für uns heißt es jetzt Ärmel hochkrempeln, alles raushauen was geht und uns endlich zu belohnen. Das ist unser großes Ziel am Freitag.“

Die Personalsituation:

Verzichten muss Cheftrainer Sascha Hildmann auch weiterhin auf Felice Vecchione (Kreuzbandriss) und Pascal Sohm (Gehirnerschütterung). Alexander Aschauer befindet sich nach seinem Mittelfußbruch wieder im Aufbautraining. Ein Einsatz im Flutlichtspiel am kommenden Freitag kommt aber noch nicht in Frage. Ansonsten stehen dem Fußball-Lehrer alle Akteure für die Partie in Köln zur Verfügung.

Die aktuelle Tabellensituation:

Die SG Sonnenhof Großaspach belegt aktuell nach 28 Spieltagen mit 33 Punkten den 16. Tabellenplatz in der 3. Liga. Der SC Fortuna Köln steht mit 53 Punkten derzeit auf dem fünften Rang der Tabelle.

Die bisherigen Duelle:

Seit dem Aufstieg aus den jeweiligen Regionalligen in die dritthöchste Spielklasse Deutschlands im Jahr 2014, trafen die Kölner und die Aspacher in bislang sieben Partien aufeinander. Die Drittliga-Premiere des Dorfklubs gegen den SC ging mit einem 2:1-Heimsieg an die SG Sonnenhof Großaspach. Vier Begegnungen gewann die Fortuna, zwei weitere Duelle endeten jeweils Unentschieden. Dorfklub-Kapitän Daniel Hägele kam dabei in allen Aufeinandertreffen gegen den SC Fortuna Köln zum Einsatz.

Die Partie live erleben:

Die Telekom übertr.gt die Partie zwischen der SG Sonnenhof Großaspach und dem SC Fortuna Köln live in ihrem Angebot ab 18.45 Uhr. Außerdem bietet die SG wie gewohnt einen ausführlichen Liveticker über twitter.com/sgaspach an.