3.L | Freitag, 10. November 2017 (BKZ/tai)
Internes Testspiel wird zur torreichen Partie

Team Broll behält mit 5:4 die Oberhand

(hes). Mit 5:4 endete gestern das interne Testspiel des Drittligisten SG Sonnenhof Großaspach in Rietenau. Dabei hatte das Team von Keeper Kevin Broll gewonnen. Sebastian Bösel (5.), Mario Rodríguez (7.) und Pascal Sohm (11.) sorgten für die 3:0-Pausenführung der späteren Siegermannschaft.

Nach dem Wechsel trafen Sohm (54.) und Dominik Pelivan (83.) für das Team Broll. Für die Mannschaft um Torhüter Maximilian Reule waren Makana Baku (51./ Foulelfmeter, 74.), Saliou Sané (70.) und Joseph-Claude Gyau (88.) erfolgreich.

Als Schiedsrichter leitete Co-Trainer Zlatko Blaskic das Match. Er hatte mit seinen Assistenten an der Linie, Co-Trainer Martin Cimander und Teammanager Nebih Azemi, keine Mühe die Partie zu führen.

Aufstellungen:

#TeamReule mit Binakaj, Gehring, Gutjahr, Vitzthum - Baku, J. Hoffmann, Hägele, Gyau - Sané, Aschauer.
#TeamBroll mit Thermann, Leist, L. Hoffmann, Placheta - Sohm, Bösel, Pelivan, Fountas - Röttger, Rodriguez.

Quelle: Backnanger Kreiszeitung am 10. November 2017