3.L | Montag, 28. August 2017 (PM)
Axel Mäder ist jetzt auch Athletiktrainer der DFB U19-Auswahl

Heute leitet Axel Mäder beim Abschlusstraining vor der Auswärtspartie in Jena noch den athletischen Trainingsteil, morgen ist der SG-Athletiktrainer dann bereits in Zürich. Aus gutem Grund, denn der 30-Jährige zählt ab sofort auch zum Trainerteam der deutschen U19-Nationalmannschaft und ist deshalb in den nächsten zehn Tagen bei zwei Länderspielen in der Schweiz (31.08. / Fribourg) und in England (05.09. / Birmingham) mit dem DFB-Team im Einsatz. Mäder übernimmt die Aufgabe beim Deutschen-Fußball-Bund zusätzlich zum Trainerjob beim Drittligisten und wird für die Lehrgänge der U-Nationalmannschaft von der SG freigestellt.

Axel Mäder, Athletiktrainer: „Es ist absolut nicht selbstverständlich, dass der Verein mir das ermöglicht und hierfür möchte ich herzlich danke sagen. Für mich geht damit ein Traum in Erfüllung und ich freue mich natürlich riesig auf die kommenden Tage. Gleichzeitig drücke ich den Jungs für Jena ganz fest die Daumen, ohne deren Leistung in den vergangen Jahren hätte ich diese Chance nie bekommen.“

Joannis Koukoutrigas, Sportdirektor: „Wir freuen uns sehr für Axel, er hat sich das aufgrund seiner tollen Arbeit für die SG absolut verdient. Gleichzeitig ist es auch für unseren Verein eine tolle Auszeichnung und zeigt, dass man sich hier optimal weiterentwickeln kann und für gute Leistungen belohnt wird.“