3.L | Mittwoch, 9. August 2017
Heute vor genau vier Jahren...

 

Blicken wir doch einmal zurück auf den 9. August 2013! 
Heute vor genau vier Jahren musste unser Dorfklub am 3. Spieltag, damals noch in der Regionalliga Südwest, am Freitagabend zum Flutlichtspiel beim SSV Ulm 1846 und konnte in einem packenden Spiel im Ulmer Donaustadion vor knapp 750 Zuschauern letztendlich einen 1:2-Auswärtssieg einfahren. 

Dieser Dreier war nicht nur der dritte Sieg in Folge, sondern auch einer von zwanzig weiteren und damit gleichzeitig der Grundstein für eine beeindruckende Saison, die letztendlich über die Aufstiegs-Playoffs in die 3. Liga führten. Capitano Daniel Hägele, Kai Gehring, Chips Binakaj und Felice Vecchione waren schon damals für unsere SG am Ball. 

Parallel dazu befand sich zum damaligen Zeitpunkt der FSV Hollenbach nur eine Spielklasse unter der Hildmann-Truppe in der Oberliga Baden-Württemberg und schloss diese am Ende auf dem 8. Tabellenplatz ab.
Am kommenden Samstag ist es dann wieder soweit - um 14 Uhr ist unsere SG zu Gast in der JAKO-Arena, wo es in der zweiten wfv-Pokalrunde gegen das Team aus dem Hohenlohekreis geht. Wir hoffen auf Eure Unterstützung!