3.L | Dienstag, 25. Juli 2017 (tai)
Glückwunsch 'Hägges'! Unser Capitano feierte sein Jubiläum!!!

Herzlich willkommen im "Club der 200"

Co-Trainer und SG-Legende Martin Cimander (373 Spiele) sowie Mittelfelddribbler Ships Binakaij (311) haben die 300-Spiele-Marke bereits geknackt und werden auch für einige Zeit die SG-Akteure sein, denen dies gelang. Nach Dennis Grab (269), Markus Gentner (240) und Rainer Häußermann (206) hat der "Club der 200" aber am Sonntag beim furiosen 4:1-Heimsieg Zuwachs bekommen: 'Dorfklub-Capitano' Daniel Hägele durfte nicht nur den Sieg, zu dem er ein Assist und mit seinem Freistoßhammer ein Tor beisteuerte, feiern - seit 2011 absolvierte er seinen 200. SG-Pflichtspieleinsatz.

In der Winterpause der Regionalliga-Saison 2010/11 wechselte der damals 21jährige Daniel vom SSV Ulm in den Fautenhau - bzw. in das Heilbronner Frankenstadion, wo die ersten beiden Jahre in der 4. Liga gespielt werden mussten. Weil "Mr. Zuverlässig" auch einen sehr guten Draht zu Trainern und Spielern hatte, wurde ihm bald die Kapitänsbinde übergeben. Sie war keine Last für unseren "Hägges", der zwar nicht zu den lauten Spielern auf dem Feld zählt, mit seinem Fußballverstand aber den richtigen Ton zu seinen Teamkollegen findet. Unseren Sechser mit der Rückennummer 22 ist schon lange nicht mehr aus der Mannschaft herauszudenken, Hägele ist der Dreh- und Angelpunkt von der Defensive in die Offensive. Dies hat er mit seiner Elf zum 1. Spieltag wieder eindrucksvoll bewiesen.

Sein sportlich größter Erfolg ist natürlich der Aufstieg mit Aspach in die 3. Liga. Im wfv-Pokalfinale 2012 unterlag die SG zwar dem FC Heidenheim, qualifizierte sich aber dennoch für den DFB-Pokal. Im Erstrundenduell gegen den damaligen Zweitligisten FSV Frankfurt musste Hägges aber verletzungsbedingt passen. Daher würden wir uns mit unserem Kapitän über eine weitere DFB-Pokalteilnahme freuen - und viele viele weitere Spiele beim Dorfklub!


Herzlichen Glückwunsch Daniel Hägele

zum 200. SG-Pflichtspiel und Dankeschön für Deine Treue zum Verein!


Unser 'Hägges' in Zahlen:

  • Debüt im SG-Trikot am 23.01.2011 gegen den 1.FC Nürnberg II (1:2)
  • 200 Pflichtspiele, davon
       85x 3. Liga
       95x Regionalliga und
       20x wfv-Pokal
  • 101 Siege, 46 Remis, 53 Niederlagen bei 340:239 Toren
       durchschnittlich 1,745 Punkte/Spiel
  • 8 Tore, dafür aber solche Dinger:

Bildquelle: Das komplette GIF gibt es unter www.giphy.com