3.L | Donnerstag, 6. Juli 2017 (PM)
Testspiel im Trainingslager – die SG trifft am Freitag auf den FC Liefering

Sonne, Berge, Kaiserwetter – die SG Sonnenhof Großaspach kann das Trainingslager am Walchsee und im Hotel Panorama der Familie Münsterer bei besten Bedingungen abhalten. Dabei spielen allerdings Wellness und Erholung im Urlaubgebiet Kaiserwinkl so gut wie keine Rolle für das Team des Dorfklubs, denn Sascha Hildmann bittet seine Spieler zu drei intensiven Einheiten am Tag. „Die Bedingungen hier sind bislang hervorragend, die Jungs arbeiten zudem hochkonzentriert auf dem Platz und die Neuzugänge integrieren sich immer besser ins Team. Bislang bin ich daher sehr zufrieden mit dem Verlauf des Trainingslagers – wir werden aber jetzt dennoch nicht nachlassen, sondern legen nochmals eine Schippe drauf. Wir sind in einer wichtigen Phase der Vorbereitung und das wissen die Jungs auch“, so der Cheftrainer. Am morgigen Freitag steht neben den zwei Trainings am Vormittag ein Testspiel im Rahmen des Trainingslagers gegen den FC Liefering auf dem Programm. Anpfiff der Partie gegen den österreichischen Zweitligisten ist um 15 Uhr, gespielt wird auf dem Sportgelände des SV Walchsee. Nicht mitwirken können hierbei Jannes Hoffmann und Mario Rodriguez, welche beide individuelle Einheiten absolvieren. Dagegen kehrt aller Vorrausicht nach Felice Vecchione nach langer Verletzungspause wieder auf den Platz zurück, der 26-Jährige trainiert am Walchsee komplett mit dem Team.