JUG | Donnerstag, 9. Januar 2014 (Ippoliti)
Oliver Munz neuer U19-Trainer

Oliver Munz neuer U19-Trainer

Aspach, 9. Januar 2014 – Die SG Sonnenhof Großaspach hat für die U19 mit Oliver Munz einen neuen Trainer verpflichtet. Der 39-Jährige löst somit Roland Stampfl ab, der mit dem Team in die Verbandsstaffel aufgestiegen war.

„Wir danken Roland Stampfl für seinen großartigen Einsatz als Trainer unserer U19-Mannschaft und insbesondere auch dem damit verbundenen wichtigen Aufstieg in die Verbandsstaffel“, so Josef Kiefer, Präsidiumsmitglied Sport der SG Sonnenhof Großaspach.

Aktuell befindet sich die U19 in keiner einfachen Situation und belegt in der Liga einen Abstiegsplatz. Der Abstand zum rettenden Ufer beträgt sieben Punkte, der in den verbleibenden zehn Spielen natürlich noch aufgeholt werden soll. Nachfolger von Stampfl wird Oliver Munz, der das Team nun intensiv auf die Rückrunde vorbereiten wird. „Es ist natürlich keine leichte Aufgabe, aber wir werden alles versuchen, um am Ende der Saison über dem Strich zu stehen. Ich bin kurzfristig eingesprungen, vor allem weil mich diese Herausforderung reizt und mich der seit einigen Jahren eingeschlagene Weg der SG mit einer guten Jugendarbeit und dem Übergang zum Aktivenbereich überzeugt hat“, erklärt der 39-Jährige. Munz verfügt bereits über sehr viel Trainererfahrung (14 Jahre) und arbeitete schon im Jugendbereich des VfB Stuttgart, der Stuttgarter Kickers, des SSV Reutlingen, der TSG Backnang sowie darüber hinaus auch beim TSV Münchingen (Aktivenbereich). Der A-Lizenz-Inhaber wird die Geschicke der U19 zunächst bis zum Sommer leiten.