3.L | Dienstag, 27. Juni 2017 (tai)
Der Dorfklub besiegt das "Reich der Mitte" - 1:0 gegen China

SG Sonnenhof Großaspach - U20-Nationalmannschaft China   1:0 (0:0)
Di., 27. Juni  |  18:00 Uhr  |  mechatronik Arena

Der Dorfklub belohnt sich kurz vor Schluss mit Plachetas Treffer

Einem interessanten Testspiel unterzog sich am Dienstagabend unsere Drittligaelf. Zu Gast in der heimischen mechatronik Arena war die U20-Nationalmannschaft der Volksrepublik China. Dabei bereitete unserem Stadionsprecher die Mannschaftsaufstellung aus dem Reich der Mitte mehr Probleme als unseren Jungs das Spiel. Die Chinesen, die in der Offensive kaum stattfanden, hatte man stets im Griff. Gegen die tiefstehenden Gäste fand die Hildmann-Elf dennoch die Lücke, aber Jo Gyau und Timo Röttger wie auch die Neuzugänge Saliou Sané und "Rudi" Makana Baku verzogen knapp oder scheiterten am chinesischen Schlussmann.

Torlos zur Pause, aber nicht deshalb wechselte der SG-Cheftrainer zum Seitenwechsel durch. Bei schwülem Wetter kamen acht Neue auf das Feld, lediglich Özgür Özdemir und Probespieler Yannick Thermann spielten die 90 Minuten durch. Michael Vitzthum wurde eine Viertelstunde vor Spielende für Matthias Stüber ersetzt. Zu diesem Zeitpunkt war immer noch kein Tor erzielt, die Chancen waren aber vorhanden. Unter anderem vergaben Alexander Aschauer und Pascal Sohm aus aussichtsreicher Position. Pech am Fuß bzw. mit dem Pfosten hatte Kai Gehring kurz nach Wiederanpfiff. Als Matthias Stüber kurz vor Spielende nach einer tollen Kombination alleine vor dem Gästekeeper über Torwart und Querbalken chipte, rechnete man schon mit dem 0:0. Für den Testspielsieg sorgte dann aber doch noch Neuzugang Przemystaw Placheta, der in der 89. Minute zum hochverdienten 1:0 einschob. Coch Hldmanns Fazit fiel dann auch kurz aus: „Ich bin zufrieden mit meinen Jungs. Wir müssen uns natürlich erst noch finden, waren dafür aber sehr fleißig.“

Am kommenden Freitag steigt für die SG das Derby-Testspiel in der mechatronik Arena. Anstoß gegen den Regionalligisten Stuttgarter Kickers ist um 19 Uhr in der mechatronik Arena, zuvor wird die Mannschaft mit ihren Neuzugängen vorgestellt.

Impressionen aus der mechatronik Arena

Fotos: tai