3.L | Mittwoch, 21. Juni 2017 (PM)
Dorffest mit Freibier und der kompletten Mannschaft im Fautenhau

 

Am morgigen Donnerstag feiert die SG Sonnenhof Großaspach ab 17.30 Uhr im Fautenhau das „Dorffest“. Dabei kommen nicht nur die großen Fans der Aspacher, sondern auch die kleinen Anhänger des Dorfklubs voll auf ihre Kosten – denn neben mehreren Fässern Freibier, welche die Familienbrauerei Dinkelacker zur Verfügung stellt und vom SG-Präsidium ausgeschenkt werden, sind es vor allem die SG-Spieler selbst, die für die Highlights in gemütlicher Atmosphäre sorgen. So kann beispielsweise eine zuvor ausgeloste Mannschaft gegen fünf Spieler des Drittligateams im Elfmeterwettbewerb antreten, Sebastian Schiek wird zusammen mit Fans mit dem Teinacher-Heißluftballon über Aspach schweben, Pascal Sohm und andere Akteuren zeigen am Nagelklotz ihr Können und mit den SG-Neuzugängen kann an der Playstation gezockt werden. Vor allem geht es aber am Donnerstag um eine familiäre Atmosphäre bei einer gemütlichen „Hocketse“ mit Fans, Spielern und Verantwortlichen – eben das was einen echten Dorfklub ausmacht. Das Dorffest startet mit der Hocketse und der damit verbundenen Bewirtung ab 17.30 Uhr, folgende Aktionen stehen für die Fans auf dem Vorplatz der mechatronik Arena u.a. zur Verfügung:

Fotobox für das persönliche Erinnerungsfoto mit den SG-Spielern

Playstation

Nagelklotz

Torwandschiessen

Kartenspiele

Elfmeterturnier gegen das Drittligateam (ab 19 Uhr)

Wir freuen uns auf Euer Kommen!