3.L | Donnerstag, 1. Juni 2017
Sascha Hildmann wird neuer SG-Trainer

 

 

Sascha Hildmann heißt der neue Trainer der SG Sonnenhof Großaspach. Der 45-Jährige erhält beim Dorfklub einen Vertrag bis zum 30.06.2019. Hildmann trainierte bisher die U16 des FSV Mainz 05 und konnte vor wenigen Tagen mit dem von ihm betreuten Nachwuchsteam des Bundesligisten den Meistertitel in der Regionalliga Südwest feiern. Zuvor war der Fußballlehrer beim SV Elversberg, SC Hauenstein und SC Idar-Oberstein tätig, wo er in der Saison 12/13 bereits gegen die Aspacher an der Seitenlinie stand. Als Profi stand Sascha Hildmann unter anderem für den 1. FC Kaiserslautern, 1. FC Saarbrücken und Alemannia Aachen auf dem Platz.

 

Michael Ferber, Präsidiumsmitglied Sport: „Wir haben uns in den vergangenen Tagen intensiv mit der Nachfolge von Oliver Zapel beschäftigt. Dabei standen für uns unter anderem folgende Punkte immer fest: Der neue Trainer muss sich die Philosophie unseres Vereins voll mittragen, er muss mit jungen Spielern arbeiten, dennoch im Profiverein den nächsten Schritt machen wollen und auch können. Den Weg von Sascha Hildmann beobachten wir schon sehr lange und wir sind absolut davon überzeugt, dass er genau der richtige Trainer für uns ist. Er hat sowohl im Herren- wie auch zuletzt im Jugendbereich trainiert und kennt sich in den beiden Bereichen sehr gut aus. Wir sind froh, die Trainerposition so schnell wiederbesetzen zu können und freuen uns, mit Sascha Hildmann zukünftig einen absoluten Fachmann bei uns an der Seitenlinie zu haben.“

Sascha Hildmann: „Die Gespräche mit den Verantwortlichen der SG Sonnenhof Großaspach waren sehr klar, offen und haben mich von Anfang an beeindruckt. Ich kannte den Verein noch aus meiner Zeit in Idar-Oberstein und habe die Entwicklung seitdem intensiv verfolgt. Hier wird absolut familiär und dennoch unter professionellen Bedingungen gearbeitet und die Vergangenheit zeigt, wie großartig sich hier Spieler weiterentwickeln können. Ich musste nicht lange darüber nachdenken, als das Interesse signalisiert wurde, bin nun sehr glücklich, ein Teil dieses tollen Vereins zu sein und freue mich sehr auf den Trainingsstart und das gesamte Team.“

Sascha Hildmann wird am 19.06. im Rahmen einer Pressekonferenz offiziell vorgestellt. Der Trainingsauftakt zur Sommervorbereitung ist der 20.06. (nicht wie ursprünglich kommuniziert der 12.06.). Eine entsprechende Einladung zur PK erfolgt wie üblich zeitnah.