3.L | Donnerstag, 13. April 2017
Die SG94 ist vor spielfreudigem Gast gewarnt

33. Spieltag  |  3. Liga 2016/17
Samstag, 15. April  |  14:00 Uhr  |  mechatronik Arena

SG Sonnenhof Großaspach - 1. FSV Mainz 05 II

[Die BKZ, unser Medienpartner]
[Zum SG-Onlineticketing]

Am Osterwochenende punkten

Aspach, 13. April 2017 – Die SG Sonnenhof Großaspach trifft am kommenden Samstag auf die Bundesligareserve des FSV Mainz 05. Anpfiff in der heimischen mechatronik Arena ist um 14 Uhr.

Die Stimme:

Cheftrainer Oliver Zapel: „Ich glaube eines ist für uns völlig klar: Wir werden Mainz keinesfalls unterschätzen, der FSV versucht immer über spielerische Mittel zum Erfolg zu kommen und wir dürfen sie keinesfalls ins Rollen kommen lassen. Extrem wichtig wird sein, dass wir mit hohem Tempo, mutig und konsequent agieren – das war im Hinspiel in einer für uns damals schwierigen Situation der Schlüssel zum Erfolg. Ich würde mich zudem sehr freuen, wenn viele Kinder unsere Osteraktion nutzen und gemeinsam mit uns einen tollen Samstag in der mechatronik Arena verbringen.“

Die Personalsituation:

Verzichten muss Oliver Zapel weiterhin auf Nico Gutjahr und Felice Vecchione. Hinter den Einsätzen von Manni Kwadwo und Pascal Sohm steht ein dickes Fragezeichen, Mario Rodriguez fällt weiterhin aus. Arnold Lechler war wie Michael Maria in dieser Woche krank, beide sollen nun wieder ins Training einsteigen. Lucas Röser kehrt hingegen nach seiner abgesessenen Gelbsperre wieder zurück und wird dem Fußball–Lehrer für das Spiel gegen Mainz zur Verfügung stehen.

Die aktuelle Tabellensituation:

Die SG Sonnenhof Großaspach belegt aktuell mit 46 Punkten den 8. Tabellenplatz, der FSV Mainz 05 II ist mit 27 Punkten Tabellenletzter der 3. Liga.

Die bisherigen Duelle:

Das Hinspiel im Bruchwegstadion in Mainz gewann die SG souverän mit 2:0, nachdem SG-Torjäger Lucas Röser und „Manni“ Kwadwo für den Dorfklub getroffen hatten. Die Schwaben und die Rheinhessen trafen seit der Premierensaison 2014/2015 in der 3. Liga bislang in jeder Spielzeit aufeinander. Zwei Siege gingen dabei an das Konto der SG und folglich drei Siege auf das des Clubs aus der Landeshauptstadt von Rheinland-Pfalz. Lucas Röser trifft mit dem FSV am Samstag zudem auf seinen Ex-Verein, bei dem er nicht nur mehrere Jugendstationen durchlief, sondern auch für die U23 zum Einsatz kam.

SG-Osteraktion:

Als vorgezogenes Ostergeschenk lädt der Dorfklub alle Kinder unter 14 Jahre bei freiem Eintritt zum Heimspiel gegen die Bundesligareserve herzlich ein. Die jungen SG-Fans erhalten an den Kassen ihr Ticket für die Gegengerade. Am Ende der Partie bekommt zudem jeder Besucher am Ausgang ein Osterei geschenkt.

Die Partie live erleben:

Die SG bietet wie gewohnt einen ausführlichen Liveticker über twitter.com/sgaspach an. Eine Zusammenfassung zeigt der SWR im TV wie gewohnt in der Sendung „Sport am Samstag“ ab 17.30 Uhr.

Die Anreise:

Die SG Sonnenhof Großaspach setzt am Samstag wieder einen Shuttle-Service für Fans vom ZOB Backnang ein.
Die Abfahrtszeiten:

  • ZOB Backnang -> mechatronik Arena
    13:15 Uhr   Abfahrt ZOB Backnang
    13:16 Uhr   Abfahrt Etzwiesenbrücke
    13:17 Uhr   Abfahrt Roßbergstaffel
  • mechatronik Arena -> ZOB Backnang
    16:15 Uhr   Rückfahrt

http://sg94.de/typo3temp/_processed_/csm_SG_Osteraktion_2017_Website_d0262a2872.jpg