3.L | Dienstag, 17. Januar 2017 (PM)
Joseph-Claude Gyau spielt zukünftig für den Dorfklub

Aspach, 17. Januar 2016 – Joseph-Claude Gyau spielt zukünftig für die SG Sonnenhof Großaspach. Der 24-Jährige wechselt von Borussia Dortmund II zum Dorfklub und erhält einen Vertrag bis zum 30.06.2018. Gyau ist in der Region kein Unbekannter – der US-Amerikaner kam in den Jahren 2010 bis 2012 sowohl in der Jugend als auch in den aktiven Mannschaften der TSG Hoffenheim zum Einsatz. Im Juli 2014 schloss sich der zweimalige US-Nationalspieler nach einem einjährigen Gastspiel beim FC St. Pauli der zweiten Mannschaft von Borussia Dortmund an, fiel dort allerdings aufgrund einer Knieverletzung knapp 18 Monate aus. Im Oktober des vergangenen Jahres feierte der offensive Mittelfeldspieler sein Comeback und läuft nun zukünftig für die SG Sonnenhof Großaspach auf.

Joseph-Claude Gyau: „Für mich ist das hier in Aspach nach der Verletzung ein gefühlter Neuanfang und ich glaube, hierfür bin ich genau beim richtigen Verein gelandet. Ich kenne die SG und auch einzelne Spieler aus früheren Jahren sehr gut, habe die Entwicklung natürlich beobachtet und wurde hier sehr gut aufgenommen. Ich fühle mich gut, möchte nun Schritt für Schritt zu alter Stärke finden und freue mich riesig auf die Einheiten mit der Mannschaft.“

Sportdirektor Joannis Koukoutrigas: „Joseph ist ein hochtalentierter Spieler, den wir natürlich schon lange kennen. Er war sicherlich lange verletzt, was aber gleichzeitig auch für uns die große, vielleicht auch einzige Chance war, Jo für uns zu gewinnen. Er ist von der Philosophie unseres Vereins überzeugt und soll bei uns in aller Ruhe und ohne jeglichen Druck zurück zu seinem gewünschten Leistungsniveau finden. Deshalb sehe ich seine Verpflichtung auch ganz klar als eine vorgezogene Verpflichtung für die kommende Spielzeit, freue mich aber umso mehr, dass diese schon jetzt im Winter möglich war und natürlich auf Jo im Trikot der SG.“