3.L | Mittwoch, 14. Dezember 2016 (tai)
Letztes Spiel des Jahres! Rot-Weiß zu Gast bei Rot-Schwarz

19. Spieltag  |  3. Liga 2016/17
Freitag, 16. Dezember  |  19:00 Uhr  |  mechatronik arena

SG Sonnenhof Großaspach - FC Rot-Weiß Erfurt

[Die BKZ, unser Medienpartner ]

Aspach, 14. Dezember 2016 – Die SG Sonnenhof Großaspach bestreitet am kommenden Freitag ihr letztes Heimspiel im Kalenderjahr 2016. Gegner ist der FC Rot-Weiß Erfurt, Anpfiff in der heimischen mechatronik Arena ist um 19 Uhr.

Das Kalenderjahr 2016 neigt sich dem Ende zu, doch bevor Spieler und Trainer sich in den verdienten Weihnachtsurlaub verabschieden können, steht für das Team um Kapitän Daniel Hägele das letzte Spiel der laufenden Hinrunde an. Unter Flutlicht ist der sogenannte „Dino“ der 3. Liga zu Gast, der Club aus der Landeshauptstadt Thüringens belegt derzeit mit 22 Punkten den 14. Tabellenplatz.

Oliver Zapel: „Meine Jungs trainieren nach den jüngsten Ergebnissen mit viel Spaß und Euphorie. Gleichzeitig spüre ich auch eine klare Fokussierung auf die Partie am kommenden Freitag. Wir wollen alle gemeinsam unbedingt die Hinrunde mit einem erfolgreichen Spiel abschließen.“ Der Cheftrainer weiter: „Wir wissen aber auch, dass wir vor Erfurt jederzeit auf der Hut sein müssen. Dies hat das Spiel von RWE gegen Regensburg gezeigt, mit Kammlot hat der Gegner außerdem einen Spieler mit herausragender Qualität in den eigenen Reihen.“

Verzichten muss Zapel am Freitag weiterhin auf Timo Röttger (OP nach Schlüsselbeinbruch) und Nico Gutjahr (OP nach Knorpelverletzung). Manfred Kwadwo fehlt aufgrund einer Gelbsperre. Auch hinter dem Einsatz von Michael Maria steht derzeit ein Fragezeichen, der Schütze des Siegtreffers in Kiel wird morgen einen Härtetest absolvieren. „Es wäre natürlich schön für uns und noch mehr für Michael, wenn er am Freitag einsatzbereit wäre. Er gewinnt mit jedem Einsatz mehr und mehr an Selbstvertrauen und hat sein Potential am Samstag eindrucksvoll nachgewiesen“, so Zapel.

Zum Abschluss des Jahres erhält jeder Besucher ein kleines Überraschungsgeschenk der SG, mehr möchten die Verantwortlichen nicht verraten, nur, dass jeder Fan mit seinem Präsent die mechatronik Arena zum Leuchten bringen kann. „Ich freue mich sehr auf die Stimmung unter Flutlicht am Freitag und natürlich auf alle Fans. Jeder Besucher würdigt mit seinem Erscheinen die Leistungen des Teams und ich freue mich auf einen tollen Abschluss.“

Christmas-Party

Nach Spielende findet in der „Scheune“ im Fautenhau die Christmas-Party statt. Die SG Sonnenhof Großaspach lädt hierzu alle Fans, Freunde, Helfer und Gönner recht herzlich ein. Ab 22 Uhr erwartet die Besucher, bei musikalischer Unterhaltung von DJ Udo von Bock, ein unterhaltsamer Abend mit der Mannschaft bei verschiedenen Dorfklub-Aktivitäten - und natürlich gibt es auch für jeden Fan und Gönner das persönliche SG-Weihnachtsfoto.

Shuttle-Sevice in die mechatronik Arena

Wie gewohnt setzt die SG einen kostenlosen Shuttle-Service von Busbahnhof in Backnang ein. Die Abfahrtszeiten:

  • ZOB Backnang -> mechatronik Arena
       18:15 Uhr Abfahrt ZOB Backnang
       18.16 Uhr Abfahrt Etzwiesenbrücke
       18.17 Uhr Abfahrt Roßbergstaffel
  • mechatronik Arena -> ZOB Backnang
       Rückfahrt um 21:15 Uhr