3.L | Donnerstag, 25. August 2016 (PM)
Aspach am Samstag vor heimischen Publikum gegen den HFC

5. Spieltag  |  3. Liga 2016/17
Samstag, 27. August  |  14:00 Uhr  |  mechatronik Arena

SG Sonnenhof Großaspach - Hallescher FC

[Die BKZ, unser Medienpartner]

Heimspiel gegen Tabellennachbarn

Aspach, 25. August 2016 – Die SG Sonnenhof Großaspach trifft am kommenden Samstag auf den Halleschen FC. Anpfiff in der heimischen mechatronik Arena ist um 14 Uhr.

Einen überzeugenden Röser im Team. Unentschieden gegen Chemnitz und Rostock. Eine Niederlage gegen Jahn Regensburg und nach dem vierten Spieltag fünf Punkte auf dem Konto. Das ist eine aktuelle Momentaufnahme der SG Sonnenhof Großaspach, gleichzeitig aber auch eine aktuelle Momentaufnahme des Halleschen FC. Das war es dann aber schon weitgehend mit den Gemeinsamkeiten, denn während die SG einmal mehr als klares Ziel den Klassenerhalt formuliert hat, gehören die Hallenser für viele Experten zu den Mitfavoriten auf den Aufstieg in die 3. Liga. Auch wenn der Club aus Sachsen-Anhalt derzeit nur auf dem zehnten Tabellenplatz liegt, die Stimmung an der Saale ist dennoch prächtig. Der Grund hierfür ist der 4:3-Sieg des HFC im DFB-Pokal gegen den 1. FC Kaiserslautern am vergangenen Wochenende. Oliver Zapel: „Wir erwischen Halle in einer Phase der Euphorie, zusätzlich verfügt der Gegner natürlich über große individuelle Qualität. Auf beides sind wir aber vorbereitet, auch wir sind gut drauf, möchten wieder einen couragierten Auftritt zeigen und die Punkte im Fautenhau behalten. Wir werden einmal mehr über unsere Grenzen gehen müssen, das wird am Samstag ein echter Härtetest, auf den wir uns aber sehr freuen.“

Personell kann der Cheftrainer nahezu aus dem Vollen schöpfen. Einzig Felice Vecchione befindet sich im Aufbautraining und fällt für die Partie am Samstag noch aus. Dagegen nimmt Torhüter David Yelldell seit vergangenen Montag wieder am Mannschaftstraining teil und wird daher in den Kader der Aspacher zurückkehren.

Fans und Besucher der Partie bitten wir die nachfolgenden Hinweise zu beachten:
Wie gewohnt wird es eine Einbahnstraßenregelung von Richtung Großaspach - mechatronik Arena geben. Zudem bitte wir zu beachten, dass aufgrund einer Baustelle in Allmersbach am Weinberg die Anfahrt über Kleinaspach – Allmersbach am Weinberg – Rietenau nicht möglich ist.

Shuttlebus von Backnang

Wie gewohnt setzt die SG einen kostenlosen Shuttle-Service für Fans ein.
Die Abfahrtszeiten sind wie folgt:

  • ZOB Backnang -> mechatronik Arena
    13:15 Uhr Abfahrt ZOB Backnang
    13.16 Uhr Abfahrt Etzwiesenbrücke
    13.17 Uhr Abfahrt Größeweg
    13.18 Uhr Abfahrt Roßbergstaffel
  • mechatronik Arena -> ZOB Backnang
    16:15 Uhr Abfahrt unterhalb Stadion