3.L | Dienstag, 5. Juli 2016 (tai)
Heute Test in Bissingen - Im wfv-Pokal warten Landesligisten

Großaspach greift in Runde Zwei in den wfv-Pokal ein

Am gestrigen Montagnachmittag loste der Württembergische Fußballverband die ersten drei Runden im Pokalwettbewerb aus. Wie gewohnt ist unsere SG in der ersten von vier Gruppen gesetzt. Erst zum Achtelfinale kommen alle verbliebenen Teams aus Württemberg in einem Topf zusammen.

In [Runde Eins] am Samstag, 30. Juli, trifft unter anderem im Landesliga-Duell der TSV Heimerdingen auf den TSV Schornbach. Das hat für uns Bedeutung, weil wir in der [zweiten Runde] zum Gewinner fahren dürfen. Als Rahmentermin ist Mittwoch der 10. August angesetzt.

Natürlich geht man mit einem Sieg des Drittligisten aus, dann wäre in [Runde 3] der nächste Landesligist (Rahmentermin Mittwoch, 7. September) unser Gastgeber. Darum kämpfen in den ersten beiden Spielrunden TV Pflugfelden/SV Fellbach und SpVgg Gr.-Satteldorf/SpVgg 07 Ludwigsburg (LL).

Alle Infprmationen zum wfv-Pokal 2016/17 sowie die erste Auslosung finder ihr auf der [Verbandshomepage].

Großaspach spielt heute in Bissingen

Nächster Test für die SG94

(hes). Drittligist SG Sonnenhof Großaspach hat kaum Zeit zum Verschnaufen. Die Mannschaft von Trainer Oliver Zapel absolviert zwei Tage nach der 1:2-Heimniederlage gegen den Zweitligisten VfB Stuttgart das nächste Testspiel. Heute tritt die Mannschaft aus dem Fautenhau beim Oberligisten FSV 08 Bissingen an. Los geht es um 18 Uhr. Der Sonnenhof wird aber nicht in Bestbesetzung spielen. Weiterhin fehlt Timo Röttger, der sich mit einer Reizung der Patellasehne herumplagt. Zudem hat Alexander Aschauer leichte Probleme am Zeh, sein Einsatz ist noch unklar.

Quelle: Backnanger Kreiszeitung am 5. Juli 2016