3.L | Montag, 20. Juni 2016 (pm)
Heute Trainingsauftakt - Aber ohne Chris Gäng

Start der Saisonvorbereitung
Chris Gäng aus privaten Gründen zurück nach Mannheim

Aspach, 20. Juni 2016 – Die SG Sonnenhof Großaspach startet heute um 16 Uhr mit der Vorbereitung auf die Drittligasaison 2016/2017. Auf dem Rasenplatz in der mechatronik Arena stehen dann mit Matthias Stüber, Lukas Hoffmann, Lucas Röser, Alexander Aschauer, Marcel Damaschek, Panagiotis Ballas und Dominik Traub auch die bisherigen sieben Neuzugänge der Aspacher. Das Training wird nach dem Wechsel von Rüdiger Rehm zu Arminia Bielefeld und bis zur Verpflichtung eines neuen Cheftrainers vom Trainerteam um Mike Krannich geleitet. Nach dem heutigen Auftakt steht für die Spieler am morgigen Dienstag ein Laktattest am Olympiastützpunkt Stuttgart auf dem Programm. Nach drei weiteren Einheiten am Dienstag, Mittwoch und Donnerstag tritt die SG am Donnerstagabend zum ersten Test beim Bezirksligisten TSV Sulzbach/Laufen an. Anpfiff der Partie ist um 19 Uhr.

Nicht mehr zum Kader der SG gehört ab sofort Christopher Gäng. Der 28-jährige Torhüter kehrt auf eigenen Wunsch und aus privaten Gründen in seine Heimatstadt Mannheim zurück und wird dort zukünftig für den Regionalligisten SV Waldhof auflaufen, für den er in früheren Jahren als Jugendspieler und im damaligen Profiteam aktiv war. „Chris hat uns mit einer nachvollziehbaren Begründung um die Freigabe gebeten und dieser sind wir nachgekommen. Er konnte mit der SG viele Erfolge feiern, sich aber auch neben dem Platz weiterentwickeln und hat beispielsweise seine Ausbildung zum Sport- und Fitnesskaufmann in Backnang erfolgreich abgeschlossen. Wir wünschen ihm für seine Zukunft alles Gute“, so Sportdirektor Joannis Koukoutrigas.