3.L | Mittwoch, 8. Juni 2016 (tai)
Neuzugang Alexander Aschauer bereichert zukünftig den Angriff

Alexander Aschauer stürmt künftig für die SG

Auch Nachwuchstorhüter Dominik Traub kommt

Aspach, 8. Juni 2016 – Mit Alexander Aschauer hat die SG Sonnenhof Großaspach den nächsten Transfer für die neue Spielzeit perfekt gemacht. Der 24-jährige Offensivspieler wechselt vom österreichischen Zweitligisten SC Austria Lustenau in den Fautenhau und hat einen Dreijahresvertrag unterzeichnet.

Aschauer ist gebürtiger Wiener und wurde bis zur U17 in der Nachwuchsakademie von Austria Wien ausgebildet, eher er über weitere Stationen 2011 auch unter anderem den Weg zum VfB Stuttgart II fand.

Gleichzeitig hat die SG heute den Nachwuchstorhüter Dominik Traub vom FC Heidenheim verpflichtet. Der 19-Jährige wird ab der kommenden Spielzeit gemeinsam mit SG-Torhütertalent Mika Wilhelm gesondert gefördert. Beide Spieler der Aspacher U19 werden regelmäßig am Training des Drittligateams teilnehmen.

Alexander Aschauer: „Ich habe bei den Gesprächen sofort das große Interesse und das Vertrauen der SG in meine Person gespürt. Nun möchte ich mit einem tollen Team und in einem familiären sowie professionellen Umfeld nochmals durchstarten.“

Sportdirektor Joannis Koukoutrigas: „Alexander ist ein Spielertyp, der uns im letzten Jahr gefehlt hat und der sowohl im Sturm als auch auf der Außenbahn eingesetzt werden kann. Seine Athletik kommt dem Spielstil der SG entgegen, weshalb wir uns sehr über diese Verpflichtung freuen. Ebenso freut mich die Verpflichtung von Dominik Traub, der nun gemeinsam mit Mika Wilhelm von uns gesondert gefördert wird.“


Willkommen Jungs, die SG-Familie begrüßt euch in Aspach!