3.L | Mittwoch, 17. Februar 2016 (tai)
Julian Leist bleibt Aspacher

Julian Leist verlängert bis 2017

(pm) Julian Leist bleibt auch in der kommenden Spielzeit ein Aspacher. Der 27-Jährige hat seinen zum Saisonende auslaufenden Vertrag bei der SG Sonnenhof Großaspach bis zum 30.06.2017, mit einer leistungsbezogenen Option auf ein weiteres Vertragsjahr, verlängert.

Julian Leist, der vor zwei Spielzeiten von den Stuttgarter Kickers in den Fautenhau wechselte und zuvor bereits für die Reservemannschaften des TSV 1860 und des FC Bayern München aktiv war, überzeugt im Dress der Aspacher in der aktuellen Spielzeit durch starke Auftritte. Hierfür spricht auch die Statistik des in Stuttgart geborenen Innenverteidigers: In 22 der bislang 25 absolvierten Begegnungen in der 3. Liga stand der 1,92 Meter große Defensivspezialist in der Startformation der SG.

Sportdirektor Joannis Koukoutrigas: „Julians Einstellung auf und neben dem Platz ist in vielerlei Hinsicht vorbildlich. Er hat unsere Philosophie verinnerlicht und ist ein absoluter Teamplayer. Gleichzeitig hat er fußballerisch nochmals einen Schritt nach vorne gemacht und bleibt konsequenterweise deshalb auch ein ganz wichtiger Teil unseres Teams.“

Julian Leist selber, der das Duale System der SG durchläuft und neben dem Fußball als Marketingassistent bei einem Stuttgarter Unternehmen arbeitet, freut sich über die heutige Vertragsunterschrift: „Ich fühle mich bei der SG wohl und angekommen. Natürlich macht es immer dann am meisten Spaß, wenn man wie in dieser Saison erfolgreich agiert und selbst von Beginn an mitwirken kann. Über allem steht aber das Team und diese Einstellung möchte ich auch in der Zukunft vorleben.“


Klasse "Juli", die SG-Familie freut sich!