3.L | Mittwoch, 26. August 2015 (tai)
Heute um 18.30 Uhr: Teil 2 der englischen Woche

5. SpT  |  3. Liga 2015/16
Mittwoch, 26. August 2015  |  18.30 Uhr  |  mechatronik Arena
SG Sonnenhof Großaspach - FC Rot-Weiß Erfurt

[Die Backnanger Kreiszeitung - unser Medienpartner]

Rot-Weiß Erfurt zu Gast

(pm) Die SG Sonnenhof Großaspach trifft am morgigen Mittwoch in der mechatronik Arena auf Rot-Weiß Erfurt. Anpfiff der Begegnung ist um 18.30 Uhr.

Unbedingt punkten wollte die SG Sonnenhof Großaspach am vergangenen Samstag beim starken Liganeuling Würzburger Kickers. Und das Team von Cheftrainer Rüdiger Rehm durfte auch gleich drei Zähler aus Unterfranken entführen, denn die Aspacher gewannen durch das Siegtor von Shqiprim Binakaj mit 1:0. Nun erwartet die SG die Mannschaft von Rot-Weiß Erfurt in der mechatronik Arena. Die Thüringer konnten in dieser Spielzeit bisher noch keinen Sieg feiern, verloren allerdings die Partien in Magdeburg und Dresden unglücklich und stehen nach der jeweiligen Punkteteilung gegen die ambitionierten Clubs aus Wiesbaden und Münster mit zwei Punkten am Ende der Tabelle.

„Erfurt hat selbst bei den beiden Niederlagen jeweils eine sehr gute Halbzeit gespielt, in Magdeburg zur Pause sogar geführt. Der Tabellenplatz ist daher logischerweise überhaupt nicht aussagekräftig. Rot-Weiß hat eine gute, junge Mannschaft mit Potenzial, in der die Mischung aus erfahrenen und jungen Spielern stimmt“, so Rehm auf der heutigen Pressekonferenz. Der Cheftrainer fordert von seinem Team deshalb einmal mehr höchste Konzentration: „Wir müssen wie in Würzburg kompakt und als Team auftreten. Wenn wir dann unsere Torchancen konsequent nutzen, werden wir gegen Erfurt erfolgreich sein.“

Im Kader wird am Mittwoch auch David Kienast stehen, der bisher in allen vier Partien von Beginn an zum Einsatz kam. „Natürlich freut man sich als Spieler über einen solchen Saisonstart. Klar ist aber auch, dass wir wissen, was in diesem Jahr unser Ziel ist. Das wird gegen Erfurt alles andere als ein Selbstläufer, sondern wir müssen wieder neunzig Minuten alles reinwerfen“, sagt der Außenverteidiger.

Wie auch am vergangenen Samstag muss Rüdiger Rehm weiterhin auf einige Akteure verzichten. Neben den langzeitverletzten Robin Binder (Kreuzbandriss) und Jeremias Lorch (Aufbautraining nach Kreuzbandriss) fällt auch Stürmer Pascal Sohm weiterhin aus. Daniel Hägele und Nico Jüllich absolvieren ein individuelles Aufbauprogramm. Kai Gehring steigt in den nächsten Tagen wieder ins Mannschaftstraining ein. Ansonsten stehen dem Cheftrainer alle Spieler zur Verfügung.

Kostenloser Shuttlebus von Backnang

Auch zum Spiel gegen Rot-Weiß Erfurt setzt die SG Sonnenhof Großaspach wieder einen kostenlosen Shuttle-Verkehr vom ZOB Backnang ein. Die Abfahrtszeiten:

  • ZOB Backnang - mechatronik Arena
    Abfahrt 17.55 Uhr
  • mechatronik Arena - ZOB Backnang
    Abfahrt 20.45 Uhr