e.V. | Montag, 3. August 2015 (tai)
Die SG präsentiert einen starken Partner

Porsche wird Förderer der Jugend- und Nachwuchsarbeit
bei der SG Sonnenhof Großaspach

Die SG Sonnenhof Großaspach freut sich über einen prominenten Neuzugang: Mit der Botschaft „Turbo für Talente“ unterstützt ab sofort die Dr. Ing. h.c. F Porsche AG den Nachwuchs der Sportgemeinschaft.

„Die SG Sonnenhof Großaspach steht neben dem sportlichen Erfolg auf dem Spielfeld vor allem für die nachhaltige Förderung von schulischer sowie beruflicher Bildung neben dem Platz. Diese Kombination möchten wir mit unserem Engagement unterstützen und gleichzeitig in der Region ausbauen“, sagt Oliver Eidam, Leiter Markenpartnerschaften & Sponsoring bei der Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG.

Mit zahlreichen Aktionen und Regelangeboten werden der Fußballdrittligist und der Sportwagenhersteller die Partnerschaft zugunsten der Jüngsten leben: Regelmäßig werden die Fußballer und Trainer des Drittligateams Schulen und Vereine aus der Region besuchen. Hierdurch soll den Kindern und Jugendlichen der Spaß am Fußball sowie die wichtige Bedeutung von schulischer und beruflicher Bildung vermittelt werden. Gleichzeitig unterstützt das Unternehmen im Rahmen des geplanten Nachwuchsleistungszentrums der SG die talentiertesten Nachwuchsteams und Spieler mit einem eigenen Porsche Förderpreis, wobei neben dem sportlichen Erfolg auch das Auftreten als Team und in der Gruppe bewertet werden.

„Das Ziel muss es sein, dass das einzigartige Konzept der SG in der gesamten Region erlebbar ist. Auf diesem Weg wird der Verein nun von einem starken Partner unterstützt. Dies freut uns natürlich sehr und ist sicherlich ein wichtiger Schritt für die SG“, sagt Philipp Mergenthaler, Geschäftsführer des Vermarkters ferbermarketing GmbH.

Die Partnerschaft zwischen der SG Sonnenhof Großaspach und der Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG ist zunächst auf mindestens drei Jahre angelegt und tritt sofort in Kraft.

Aspach/Stuttgart, 03. August 2015