3.L | Dienstag, 28. Juli 2015 (tai)
Denis und die SG gehen getrennte Wege

Vertrag mit Denis Berger aufgelöst

(pm) Die SG Sonnenhof Großaspach und Mittelfeldspieler Denis Berger haben ihren bis ursprünglich zum 30.06.2016 datierten Vertrag einvernehmlich und mit sofortiger Wirkung aufgelöst. Berger war im Sommer 2013 von Hansa Rostock in den Fautenhau gewechselt und kam bei den Aspachern in der Regionalliga Südwest sowie in der zurückliegenden Drittligasaison zum Einsatz. Für die aktuelle Spielzeit hatte der Österreicher in den sportlichen Planungen von Cheftrainer Rüdiger Rehm keine Rolle mehr gespielt.

Sportdirektor Joannis Koukoutrigas: „Denis war zwei Jahre lang Teil der SG-Familie, weshalb es uns wichtig war, eine einvernehmliche Lösung zu finden. Ich möchte mich bei Denis für seine Zeit bei der SG bedanken und wünsche ihm für seine weitere sportliche und private Zukunft alles Gute.“

 

Das wünscht Dir Denis die gesamte SG-Familie!
Danke für eine tolle Zeit mit Dir!!!