Fanbetreuung

Die Fanbeauftragten sind das Bindeglied zwischen Verein und Fans. Sie dienen als Ansprechpartner für alle Fans und Fangruppierungen, sowie alle fanrelevanten Themen.  Dabei versuchen sie dann die entsprechenden Anliegen mit dem Verein zu kommunizieren und setzen sich für deren Umsetzung ein. Außerdem tragen sie durch den regelmäßigen Austausch in Sicherheitsfragen ihren Teil zu einem problemlosen Spieltag bei. Des Weiteren koordinieren sie bei Auswärtsspielen alle relevanten Fanfragen im Vorfeld mit dem Heimverein. Bei Heimspielen stehen sie außerdem in Kontakt mit der Fanbetreuung des Gastvereins. Setzt euch bei Fanfragen zu Heim- und Auswärtsspielen oder sonstigen Anliegen mit unseren Fanbeauftragten in Verbindung!

 


Der erste offizielle SG-Fanclub:
Projekt Waldameise

Prowa (Projekt Waldameise) wurde 2008 von fünf Freunden gegründet, um ein wenig Stimmung in den Fautenhau zu bringen, also noch zu Oberligazeiten. Das Ziel ist es, die SG lautstark und visuell zu unterstützen. Wir sind stolz auf das sehr gute Verhältnis zur Vereinsführung, was heutzutage auch nicht mehr selbstverständlich ist. Des Weiteren sehen wir uns als Bindeglied zwischen den Menschen, die mit in der Kurve stehen und dem Verein. Unsere Mitglieder sind ein Querschnitt durch die Gesellschaft. Wir wollen versuchen etwas aufzubauen!

 


Ihr möchtet auch offizieller Fanclub der SG werden?

Die Voraussetzungen (gemäß §28 der SG-Satzung):

Euer Fanclub muss mindestens zehn Mitglieder stark sein und eine Satzung/Fanclubordnung festgelegt haben, deren Inhalt einerseits mit der SG-Satzung vereinbar und die andererseits ein gewaltfreies Verhalten gegenüber jedermann vorsieht. Außerdem sollten bei euch auch außerhalb der SG-Spiele regelmäßige Fanclub-Treffen stattfinden.

Wenn ihr diese Voraussetzungen erfüllt habt, dann setzt euch mit unseren Fanbeauftragten in Verbindung.