Spielberichte der U14

09.04.
Leistungsvergleich in Waiblingen um 11.00 Uhr
FSV Waiblingen U14 vs U14


08.04.17
Blitzturnier um 13.00 Uhr beim MTV Stuttgart
   U14 vs SGV Freiberg
   U14 vs VFL Pfullingen
   U14 vs OFI Kreta


4. Spieltag
Sa, 01.04.17 | 15:30 Uhr
SGM Juniorteam S&O - U14   1:7

Gut erholt von der Niederlage am Sonntag zuvor, zeigten sich unsere Jungs beim SGM Juniorenteam S&O in Sulzbach. Von Beginn an spielten wir nach vorne und ließen hinten kaum Chancen für den Gegner zu. Somit stand am Ende ein verdienter 7:1 Auswärtssieg.

Kader: Joshua Korpics, Filip Avramovic, Ismail Cephe, Nicola Filipovic, Dimitrios Fourkalidis, Marcel Frick, Tim Häußermann, Benet Kurti, Tom Lachenmaier, Pere Letica, Amar Lojic, Edvin Lojic, Ardit Sadiku, Marko Sudar, Casian Ulici, Jackob Wörne, Nils Wozny.
Torschützen: 2 x Filip, Ardit, Edvin, Marcel, 2 x Eigentor.


So. 26.03.
Leistungsvergleich in Nagold um 11.00 Uhr
VfL Nagold U15 vs U14   13:1

Einen rabenschwarzen Tag erwischten unsere Jungs an diesem Sonntag gegen eine starke U15, die in der Landesstaffel 1 den 3. Tabellenplatz belegt. Bereits nach 8 Minuten lag man durch individuelle Fehler mit 0:4 zurück. Davon erholten wir uns nicht mehr und am Ende waren alle froh als dieses Spiel vorbei war.

Kader: Silas Ihde, Filip Avramovic, Ismail Cephe, Dimitrios Fourkalidis, Marcel Frick, Tim Häußermann, Justin Horlacher, Benet Kurti, Tom Lachenmaier, Pere Letica, Amar Lojic, Edvin Lojic, Ardit Sadiku, Marko Sudar, Jackob Wörne, Nils Wozny.
Torschütze: Edvin.


3. Spieltag
Sa, 25.03.17 | 15:15 Uhr
U14 - TSV Schwaikheim   5:0

Keine Probleme hatten unsere Jungs bei der Begegnung mit dem TSV Schwaikheim. Am Ende stand ein verdienter 5:0 Erfolg.

Kader: Maurice Brauns, Silas Ihde, Filip Avramovic, Ismail Cephe,  Dimitrios Fourkalidis, Marcel Frick, Tim Häußermann, Justin Horlacher, Benet Kurti, Tom Lachenmaier, Pere Letica, Amar Lojic, Edvin Lojic, Ardit Sadiku, Marko Sudar,  Jackob Wörne, Nils Wozny.
Torschützen: 2 x Edvin, Tom, Ismail, Filip.


So. 19.03.
Leistungsvergleich in Sandhausen um 11.00 Uhr
SV Sandhausen vs U14   4:3

In einem packenden und auf hohem Niveau gespielten Leitungsvergleich, mussten wir uns am Ende geschlagen geben, da wir von drei Dritteln das zweite leider verschlafen haben. Im ersten und dritten Drittel waren wir das aktivere und vor allem im dritten Drittel auch das bessere Team, ein Unentschieden wäre mindestens verdient gewesen und ausreichend Chancen zum Ausgleich oder Sieg waren ebenfalls vorhanden.

Kader: Maurice Brauns, Silas Ihde, Filip Avramovic, Ismail Cephe, Nicola Filipovic, Tim Häußermann, Simon Heim, Justin Horlacher, Benet Kurti, Tom Lachenmaier, Amar Lojic, Edvin Lojic, Ardit Sadiku,  Jackob Wörne.


2. Spieltag
Sa, 18.03.17 | 15:15 Uhr
U14 - TSV Leutenbach   7:0

Zu unserem ersten Heimspiel erwarteten wir den TSV Leutenbach, welcher in Ihrer Qualistaffel den 1. Platz ohne Punktverlust belegte.
Von Beginn an hoch konzentriert gingen unsere Jungs zu Werke und erspielten sich die eine oder andere Möglichkeit. Leutenbach versuchte über lange Bälle gefährlich zu werden, was ihnen auch zweimal gelang, hier konnte sich aber Silas auszeichnen und die beiden Chancen vereiteln. In der 17 Minute war es dann endlich soweit, wenn auch etwas glücklich gingen wir mit 1:0 in Führung. Tim brachte den Ball Richtung Tor und ein gegnerischer Spieler schoss ihn dann ins eigene Tor. Es dauerte bis zur 33 Minute, dass wir unsere Überlegenheit in ein weiteres Tor ummünzen konnten. Filip setzte einem langen Ball nach und konnte ihn dem Torspieler  abnehmen und quer auf Edvin legen, der ihn dann ohne Probleme ins leere Tor schieben konnte.
Nach Wiederbeginn machten wir sofort weiter und belohnten uns mit dem 3:0, welches Ardit mit einem schönen Pass in den Lauf von Marcel einleitete und Marcel sich gegen den Torspieler durchsetzen konnte. In der 48 Minute konnte Nils nach einem Konter über Marcel und Filip das 4:0 erzielen. Das 5:0 erzielte wieder ein Spieler des Gegners. In der 63 Minute konnte Casian den Gegner geschickt anlaufen, den Ball erobern und sich mit dem 6:0 belohnen. Ebenfalls Casian war es dann auch der durch eine schöne Kombination, eingeleitet von Tim über Tom, das 7:0 erzielen konnte. Dies war eine konzentrierte Leistung über die volle Spielzeit.

Kader: Maurice Brauns, Silas Ihde, Filip Avramovic, Ismail Cephe, Nicola Filipovic, Marcel Frick, Tim Häußermann, Simon Heim, Justin Horlacher, Benet Kurti, Tom Lachenmaier, Amar Lojic, Edvin Lojic, Ardit Sadiku, Casian Ulici, Jackob Wörne, Nils Wozny.
Torschützen: 2 x Casian, Edvin, Marcel, Nils, 2x Eigentor.


12.03.17
Testspiel 11.00 Uhr in Rutesheim
U14 vs SKV Rutesheim U15  4:7

Schnell gingen wir mit 2:0 in Führung und waren auch bis zu diesem Zeitpunkt gut im Spiel. Nach Ballgewinnen schalteten wir schnell um und konnten so den einen oder anderen Konter fahren. Allerdings gaben wir im Anschluss das Spiel aus der Hand, so dass wir gegen eine sehr gute Bezirksliga Mannschaft innerhalb von 6 Minuten den Ausgleich hinnehmen mussten. Zwar konnten wir im Anschluss wieder in Führung gehen, allerdings hielt auch diese nicht lange .
Im zweiten Spielabschnitt war dann nicht mehr viel von uns zu sehen und so gaben wir dieses Spiel vollends aus der Hand und mussten uns am Ende mit 7:4 geschlagen geben. Hier wäre deutlich mehr drin gewesen.

Kader: Maurice Brauns, Filip Avramovic, Ismail Cephe, Dimitrios Fourkalidis, Marcel Frick, Tim Häußermann, Simon Heim, Justin Horlacher, Benet Kurti, Tom Lachenmaier, Pere Letica, Amar Lojic, Edvin Lojic, Ardit Sadiku, Marko Sudar, Casian Ulici, Jackob Wörne,.
Torschützen: 3x Filip, Tim.


1. Spieltag
Sa, 11.03.17 | 15:15 Uhr
SGM-NEW - U14   3:5

Am ersten Spieltag traten wir gegen die SGM-NEW an. Auf dem kleinen Kunstrasen in Nellmersbach entwickelte sich von Beginn an ein kampfbetontes Spiel, in welchem überwiegend lange Bälle gespielt wurden. Etwas überraschend gerieten wir mit 0:1 in Rückstand. Es dauerte etwas bis wir dies weg gesteckt hatten und wieder besser im Spiel waren. Noch vor der Pause konnten wir durch einen Strafstoß von Tim und einer schönen Kombination über Ardit, Amar und Filip durch Edvin und kurz darauf ebenfalls nach schönem Pass von Pere auf Edvin, das Ergebnis auf 3:1 drehen.
Kurz nach Wiederbeginn konnten wir das 4:1 durch Filip erzielen. Doch dann schalteten unsere Jungs wieder einen Gang herunter und so kam die SGM-NEW besser ins Spiel und auf 3:4 heran. So dauerte es bis zur 69 Minute ehe Tim das 5:3 per Kopf nach einem Eckball erzielen konnte und der Sieg unter Dach und Fach war.

Kader: Maurice Brauns, Filip Avramovic, Ismail Cephe, Dimitrios Fourkalidis, Marcel Frick, Tim Häußermann, Simon Heim, Justin Horlacher, Benet Kurti, Tom Lachenmaier, Pere Letica, Amar Lojic, Edvin Lojic, Ardit Sadiku, Marko Sudar, Casian Ulici, Jackob Wörne.
Torschützen: 2 x Tim, 2 x Edvin, Filip.


05.03.17
Testspiel um 11.00 Uhr in Waiblingen
U14 vs FSV Waiblingen 2   ausg.

Leider musste dieses Spiel aufgrund von Platzmangel in Waiblingen ausfallen.
Es wird jedoch am 09.04. in Waiblingen nachgeholt.


04.03.17
Testspiel um 11 Uhr in Überlingen
U14 vs SG Überlingen/Ried   8:2

Am Samstagmorgen machten wir uns zum zweiten Überlingen am Bodensee auf, wo wir auf den Tabellenführer der dortigen Bezirksliga trafen. Nach einem guten Start und Chancen auf beiden Seiten, konnte die Heimmannschaft den ersten Treffer für sich verzeichnen. Nach einem verlorenen Ball in der eigenen Hälfte, erzielte der Gastgeber das 0:1. Unsere Jungs waren jedoch nicht geschockt, sondern spielten auf dem nassen, tiefen und unebenen Rasenplatz weiter nach vorne. Eine Standardsituation brachte dann das 1:1. Überlingen konnte jedoch nach einem Konter noch vor der Halbzeit das 1:2 erzielen und so ging es nach 35 Minuten mit diesem Ergebnis in die Halbzeitpause.
Hier wurden die Dinge angesprochen, die nicht gut waren und nochmal an die ganzen Trainingseinheiten der vergangenen Tage erinnert. Auch in diesem Spiel konnte unsere Mannschaft nochmal nachlegen und den Gegner deutlich mit 8:2 besiegen. Mit einem positiven Ergebnis konnten wir dann die Heimreise antreten.

Kader: Kader: Silas Ihde, Tom Lachenmaier, Tim Häußermann,  Simon Heim, Filip Avramovic, Pere Letica,  Edvin Lojic, Amar Lojic,  Ardit Sadiku,  Benet Kurti,  Casian Ulici, Nils Wozny, Ismail Cephe, Marcel Frick, Maurice Brauns, Nicolas Filipovic.
Torschützen: 4X Filip, Edvin, Ismail.


02.03.17
Leistungsvergleich um 16.30 Uhr in Radolfzell
   U14 vs FC Radolfszell 2
   U14 vs FV Ravensburg U14

U14 vs FC Radolfzell C2 4:5
Nach zwei Trainingseinheiten an diesem Tag reisten wir von Überlingen nach Radolfzell. Dort erwartete uns mit der C2 des FC Radolfzell eine Mannschaft, die in der Landesliga des Südbadischen Verbandes spielt und dort im vorderen Drittel angesiedelt ist. Spielen wollten wir 3 x 30 Minuten, da der FV Ravensburg am Abend vorher leider den geplanten Leistungsvergleich kurzfristig abgesagt hatte.
Unsere Mannschaft war gleich zu Beginn hell wach und konnte sich einige Chancen heraus spielen. Diese wurden noch im ersten Drittel auch in Tore umgemünzt, so dass wir mit 2:0  in Führung gingen. Noch vor der ersten Pause kassierten wir unnötig das 2:1 und brachten den Gegner wieder ins Spiel,  der bis dahin keine Lösung für unsere gut funktionierende Abseitsfalle gefunden hatte, welche durch unsere beiden Innenverteidiger sehr gut gestellt wurde. Im zweiten Drittel brachten wir 6 neue Spieler und so war ein Bruch des Spiels deutlich merkbar. Ebenso waren trainierte Abläufe nicht mehr zu erkennen und die Beine wurden dazu auch noch schwerer. So konnte Radolfzell im zweiten Drittel ausgleichen und noch in Führung gehen. Sie drehten den Spielstand auf 5:2. Im letzten Drittel wurde nochmals gewechselt und die Jungs wollten nun mit aller Macht das Spiel wieder drehen. Sie legten trotz der schweren Einheiten am Tag zu vor und an diesem Tag nochmal eine Schippe drauf und kamen auf 3:5 heran. Leider war im Anschluss an unser Spiel Trainingsbetrieb von anderen Mannschaften auf dem Platz, so dass wir das letzte Drittel nur mit 15 Minuten Spielzeit absolvieren konnten. Bei voller Länge wäre es meinen Eindrücken nach gelungen, dieses Spiel nochmals zu drehen und zu unseren Gunsten zu entscheiden. Lob an alle Spieler die bis zum Ende gekämpft haben.

Kader: Kader: Silas Ihde, Tom Lachenmaier, Tim Häußermann,  Simon Heim, Filip Avramovic, Pere Letica,  Edvin Lojic, Amar Lojic,  Ardit Sadiku,  Benet Kurti,  Casian Ulici, Nils Wozny, Ismail Cephe, Marcel Frick, Maurice Brauns, Nicolas Filipovic.
Torschützen: 2x Filip, Amar. 


01.03 bis 04.03.17
Trainingslager in Überlingen

17 Spieler, der Trainer und zwei Betreuer machten sich am Mittwochmorgen auf den Weg ins Trainingslager nach Überlingen am Bodensee. Direkt nach der Ankunft absolvierten wir unsere erste Einheit auf dem Kunstrasenplatz des FC Überlingen 09. Hier galt es die Fahrt aus den Beinen zu bekommen und die Jungs auf die kommenden Tage einzustimmen. Anschließend fuhren wir zu unserer Unterkunft, der Jugendherberge in Überlingen, wo wir unser Mittagessen einnahmen und unsere Zimmer bezogen. Nach einer Pause absolvierten wir unsere zweite Einheit auf dem Platz. Im Fokus hier das schnelle Umschalten. Nach dem Abendessen mit anschließender Ruhephase, stand die dritte Einheit auf dem Programm. Hier analysierten wir erst gemeinsam die vergangenen Testspiele und betätigten uns dann im athletischen Bereich eine Stunde lang.

Am zweiten Tag stand um 9.00 Uhr die erste von zwei Einheiten an diesem Tag an. Hier wurde der Fokus auf die schnelle Seitenverlagerung, das Spiel über Außen und das Anspielen in die Spitze gelegt. Ursprünglich stand am Abend ein Leistungsvergleich in Radolfszell mit dem FV Ravensburg und dem FC Radolfszell auf dem Programm. Jedoch sagte der FV Ravensburg kurzfristig ab, so dass wir nur ein Testspiel gegen Radolfszell bestritten. Bericht hierzu folgt separat. Hier wollte der Trainer die trainierten Spielzüge und Seitenverlagerung gegen eine starke U14, die in der Landesliga vorne mitspielt, sehen - das Ergebnis war zweitrangig.

Der dritte Tag stand unter dem Motto "Spiel über die Spitzen". Hier wurden in den beiden Einheiten auf dem Platz Lösungsmöglichkeiten erarbeitet und durch gespielt. Am Abend stand dann wieder in der Halle Athletik Training an. Hier wurde intensiv und hart 1.30 Stunden gearbeitet.

Am Samstag war dann Abreisetag, die Zimmer wurden nach dem Frühstück geräumt und wir machten uns auf den Weg nach Überlingen/Ried,  zu unserem letzten Testspiel. Dort spielten wir gegen den Tabellenführer der dortigen Bezirksliga, die SG Überlingen / Ried. Bericht hierzu erfolgt separat. Im Anschluss wurde noch ein gemeinsames Mittagessen beim Italiener eingenommen und dann die Heimreise mit unseren Bussen angetreten.

Ein großes Kompliment an alle teilnehmenden Spieler für ihr Engagement, den Einsatz, den Willen und das tadellose Benehmen in allen Belangen.

Ein besonderer Dank geht vom Trainer auch noch an unseren Betreuer Burim und an Dale. Beide haben nicht gezögert als man sie gefragt hat, ob sie den Trainer und die Jungs begleiten und fahren würden. Es ist nicht selbstverständlich, da beide auch Urlaub nehmen mussten. Hierfür nochmal ein herzliches Dankeschön des Trainers und der Jungs an Euch!


28.02.17
Testspiel um 18.00 Uhr
U14 vs U15


26.02.17
Testspiel um 13.00 Uhr in Regensburg
U14 vs SSV Jahn Regensburg U14   2:2

Hoch motiviert spielerisch stark und taktisch gut eingestellt und die umgesetzt so kann  man die Überschriften für dieses Spiel setzten.
Wie am Vortag kam der Gegner gegen unserer hochstehende und gut agierende Mannschaft nicht mit der Abseitsfalle zu recht. Unterschied zum Vortag war das wir in  Regensburg ein Schiedsrichter gespannt hatten welches sehr gut harmoniert und die Abseitssituationen gut erkannte. So stand am Ende ein 2:2 welches in den Schlusssekunden noch zu einem verdienten 3:2 hätte werden können, allerdings scheiterten wir zweimal hintereinander vor dem Tor. Mit etwas mehr Kaltschnäuzigkeit Kommunikation und ruhe hätten wir Regensburg, welche in der Nachwuchsrunde für NLZ in Bayern spielt und sich dort  mit U14 Mannschaften des FC Bayern München, FC Augsburg usw. Woche für Woche misst erregen können, allerdings ist es Auch sehr erfreulich sehen zu können das wird der Lage sind gegen solche Team mithalten können.

Kader: Silas Ihde, Tom Lachenmaier, Tim Häußermann,  Simon Heim, Filip Avramovic, Pere Letica,  Edvin Lojic, Amar Lojic,  Ardit Sadiku, Marko  Sudar,  Nils Wozny, Ismail Cephe, Marcel Frick, Justin Horlacher, Nikola Filipovic.
Torschützen: Edvin, Tim.


25.02.17
Testspiel um 13.00 Uhr in Walldorf
U14 vs FC Astoria Walldorf 2   5:7

In einem packenden und technisch taktisch hochwertigen Spiel in dem beide Teams  auch ihre kämpferische Seite an  den Tag legten konnte Walldorf etwas glücklich den Sieg für sich verzeichnen. Ein unentschieden oder gar ein Sieg unserer Seits wäre möglich gewesen.

Kader: Silas Ihde, Tom Lachenmaier, Tim Häußermann,  Simon Heim, Filip Avramovic, Pere Letica,  Edvin Lojic, Amar Lojic,  Ardit Sadiku,  Benet Kurti,  Casian Ulici, Marko  Sudar,  Nils Wozny, Ismail Cephe, Dimitrios  Fourkalidis,  Marcel Frick.
Torschützen: 2 x Marcel, Tom, Filip.


19.02.17
Leistungsvergleich in Leingarten

  • U14 vs FV Löchgau   1:0
    Torschütze Filip
  • U14 Spvgg Neckarelz   4:1
    Torschützen Edvin, Marcel, Ardit, Filip
  • U14 vs SV Böblingen   4:3
    Torschützen Edvin, Amar 2x, Tom
  • U14 vs SGM Leingarten   5:1
    Torschützen Marcel 3x, Filip 2x

Kader: Silas Ihde, Filip Avramovic, Nicola Filipovic,  Marcel Frick, Tim Häußermann, Benet Kurti, Tom Lachenmaier, Pere Letica, Amar Lojic, Edvin Lojic, Ardit Sadiku, Marko Sudar, Casian Ulici, Jackob Wörne, Nils Wozny.


Leistungsvergleich
12.02.17
TSG Hoffenheim U13 - U14   5:6

Am Sonntag machte sich unser Team nach Hoffenheim auf. Die Jungs wollten das Ergebnis und die Spielweise vom Vortag vergessen machen und sich auch wieder spielerisch besser präsentieren.

So entwickelte sich von Beginn an ein munteres, spannendes und schnelles Spiel, da sich beide Teams nicht abwartend verhielten. Die ersten beiden Chancen hatte so auch die TSG zu verzeichnen, das erste Tor erzielten jedoch wir. Nach Ballgewinn in der eigenen Hälfte schalteten wir schnell um und Marcel konnte mit einem schönen Pass durch die Schnittstelle Edvin schicken, dieser behielt die Übersicht und legte mustergültig auf Ismail quer, der dann zum 1:0 den Ball im Tor unterbrachte. Allerdings gab uns dieses Tor nicht die nötige Ruhe und so konnte die TSG bereits eine Minute später zum 1:1 ausgleichen. In der Folgezeit erspielten wir uns einige Chancen, welche wir nicht im Tor unterbrachten oder der letzte Ball nicht sauber gespielt wurde. So kam es wie es kommen musste, die TSG konnte das 1:2 erzielen. Mit diesem Ergebnis ging es dann auch in die erste Pause.

Aus dieser kamen wir deutlich wacher als unser Gegner und so konnten wir nach schönem Pass von Ardit auf Edvin das 2:2 erzielen. Kurz darauf schlossen wir eine schöne Kombination, wieder durch Edvin, zum 3:2 ab. Wieder nur eine Minute später konnten wir, nach einer Flanke von Marcel auf Ismail, das 4:2 erzielen. Nun dachten wohl einige Spieler dass es so weiter gehen würde, jedoch kamen nun in der neu formierten 4er Kette deutliche Abstimmungsprobleme zu Tage und so konnte die TSG den Spielstand im zweiten Drittel noch auf 4:6 drehen.

Im letzten Drittel wollten wir das Ergebnis unbedingt drehen und erspielten uns zahlreiche gute Möglichkeiten, aber der Ball wollte nur noch einmal ins Tor, als Benet beherzt von der 16er Linie abzog und zum 5:6 verkürzte. Mit diesem Auftritt können wir aber alles in allem zufrieden sein und haben einen weiteren Schritt nach vorne gemacht.

Kader: Silas Ihde, Ismail Cephe, Dimitrios Fourkalidis, Marcel Frick, Tim Häußermann, Simon Heim, Justin Horlacher, Benet Kurti, Amar Lojic, Edvin Lojic, Ardit Sadiku, Marko Sudar, Casian Ulici, Jackob Wörne, Nils Wozny.
Torschützen: Ismail 2, Edvin 2, Benet.


Leistungsvergleich
11.02.17
U14 - TSV Wendlingen   1:2

Am Samstag trafen wir auf den TSV Wendlingen. Dieser Gegner stellte sich als sehr körperbetont dar und unsere Jungs ließen sich zu Beginn dadurch doch sehr beeindrucken. Ein Ballverlust und eine unglückliche Aktion führte zum 0:1 nach 15 Minuten. Unsere Jungs kamen nicht richtig in das Spiel und große Torchancen wurden nicht herausgespielt. Im zweiten Spielabschnitt nahmen wir zumindest den Kampf an und versuchten das Ergebnis zu drehen. Aber oftmals haben wir einfach zu lange für den Abschluss gebraucht oder der letzte Pass wurde nicht sauber gespielt. Im dritten Abschnitt mussten wir nach einer Anreihung von Fehlern das 0:2 hinnehmen. Nun wollten die Jungs nochmal alles nach vorne werfen, aber mehr wie das 1:2 wollte an diesem Tag nicht gelingen.

Kader: Maurice Brauns, Ismail Cephe, Nicola Filipovic, Dimitrios Fourkalidis, Marcel Frick, Simon Heim, Justin Horlacher, Benet Kurti, Tom Lachenmaier, Amar Lojic, Edvin Lojic, Ardit Sadiku, Marko Sudar, Jackob Wörne, Nils Wozny.
Torschütze: Marcel.


Hallenturnier
04.02.17
beim SC Urbach
1. Platz

Beim Hallenturnier in Urbach trafen wir in der Gruppe auf

  • U14 vs SV Plüderhausen    6:0
  • U14 vs TV Nellingen        6:0
  • U14 vs ASV Aichwald         4:0
    Mit den 3 Siegen konnten wir uns folglich als Gruppenerster für das Viertelfinale qualifizieren.

Viertelfinale

  • U14 vs SC Urbach II   3:2 nach Neunmeterschiessen
    Hier zeichnete sich Maurice als hervorragender Neunmeterkiller aus und zeigte, dass er auch nervenstark vom Punkt ist, indem er seine 2 Neunmeter sicher verwandelte.

Halbfinale

  • U14 vs SC Urbach I   2:1

Finale

  • U14 vs TSV Schmiden   3:2
    Im Finale machten es unsere Jungs nochmals spannend, indem sie kurz vor Ende mit 3:1 führten und dann aufhörten Fußball zu spielen und folgerichtig das 3:2 hinnehmen mussten.

Alles in allem war es ein verdienter Turniersieg mit phasenweisem schönen Kombinationsfußball.

Kader: Maurice Brauns, Ismail Cephe, Dimitrios Fourkalidis, Justin Horlacher, Tom Lachenmaier, Amar Lojic, Edvin Lojic, Ardit Sadiku, Jakob Wörne.


03.02.17
Spvgg Cannstatt vs SG U14   4:0

Trotz klarer Überlegenheit mussten wir in diesem Testspiel eine herbe und deutliche 0:4 Schlappe hinnehmen. Zwar war die Mehrzahl der Torchancen auf unserer Seite und auch der Ballbesitz, aber wir haben es leider nicht geschafft die Überlegenheit und Chancen in Tore umzumünzen. Hier war uns Cannstatt voraus. So wurde vor dem 0:1 der Ball nicht aus der Gefahrenzone geklärt und beim 0:2 wurde einer unserer Abspielfehler in der Vorwärtsbewegung bestraft. Alles in allem konnten wir von der spielerischen und taktischen Seite her zum Großteil zufrieden sein für das erste Testspiel in diesem Jahr und wissen nun wo wir anzusetzen und uns zu verbessern haben.

Kader: Maurice Brauns, Filip Avramovic, Ismail Cephe, Dimitrios Fourkalidis, Marcel Frick, Simon Heim, Justin Horlacher, Benet Kurti, Tom Lachenmaier, Pere Letica, Amar Lojic, Edvin Lojic, Ardit Sadiku, Jakob Wörne, Nils Wozny.


Endrunde Hallenbezirksmeisterschaft
So. 29.01.2017 | 9:00 Uhr
C2 Sparkassen Juniorcup 2017
4. Platz

Unser Team C3 belegten in der Endrunde der Hallenbezirksmeisterschaft in Waiblingen den 4. Platz. Mit etwas mehr Konzentration und etwas weniger Pech wäre sicherlich das eine oder andere Gegentor weniger möglich gewesen. Nichtsdestotrotz kann man unter den gegebenen Umständen mit dem Erreichten zufrieden sein.

Glückwunsch an das Team C2 zur Bezirksmeisterschaft! Der U15 wünschen wir viel Erfolg bei der Hallenlandesmeisterschaft!

  • U14 III - U14 II     0:3
  • U14 III - SV Fellbach 3     1:0
  • U14 III - U15 IV     0:2
  • U14 III - BSB Juniorteam Berglen 2     4:0
  • U14 III - SC Urbach 4     1:2

Kader: Silas Ihde, Justin Horlacher, Pere Letica, Edvin Lojic, Amar Lojic, Nikola Filipovic, Nils Wozny, Jakob Wörne, Marko Sudar.


29.01.2017
Bezirkshallenendrunde in Waiblingen 
C2 Sparkassen Juniorcup 2017
1. Platz

Aus 15 gespielten Partien in Vor,- Zwischen und Endrunde haben unsere Jungs aus Team 1, 14 Siege und ein Unentschieden geholt mit 51:4 Toren und sind verdientermaßen Bezirkshallenmeister der C2 Mannschaften geworden. In der Endrunde spielten wir einen nicht ganz so zielstrebigen und schönen Fußball wie die Runden zuvor, aber alles in allem war der Sieg mehr als verdient.

Glückwunsch von der U14 an unsere U15, die das Team SG IV stellte, zu einem guten 2. Platz.

Begegnungen:   

  • SG II vs SG III             3:0
    Torschützen 2 x Ardit, Eigentor
  • SG II vs SG IV             1:0
    Torschütze: Filip
  • SG II vs BSB Juniorenteam Berglen II    1:0
    Torschütze: Tom
  • SG II vs Urbach IV             1:1
    Torschütze: Filip
  • SG II vs SV Fellbach III        4:0
    Torschützen: 2 x Filip, Ardit, Marcel

Kader: Maurice, Tim, Simon, Ardit, Filip, Tom, Ismail, Marcel, Dimi.


Zwischenrunde Hallenbezirksmeisterschaft
Sa. 21.01.2017 | 15:00 Uhr 
C2 Sparkassen Juniorcup

Für viele unerwartet konnten sich unsere Jungs der U14 - Team C3 in der Staufersporthalle Waiblingen als Gruppenzweiter für die Endrunde der Hallenbezirksmeisterschaft qualifizieren. Nach einem sehr schwachen Start konnten sich unsere Jungs ab dem dritten Spiel steigern und bewiesen zum wiederholten Mal starken Team- und Kampfgeist, sowie enormen Siegeswillen. Jungs, ihr dürft stolz auf euch sein!

  • U14 III - SV Fellbach 2            1:0
  • U14 III - U14 II                       1:4
  • U14 III - SC Urbach 4             2:0
  • U14 III - SC Weinstadt 2        1:0
  • U14 III - FSV Waiblingen 2     1:1

Kader: Silas Ihde, Justin Horlacher, Pere Letica, Edvin Lojic, Amar Lojic, Nikola Filipovic, Nils Wozny, Jakob Wörne, Marko Sudar.


Zwischenrunde WfV Bezirkshallenrunde
C2 Sparkassen Junior Cup Zwischenrunde

Souverän konnten sich unsere Teams für die Endrunde am 29.01.2017 qualifizieren. Beide Teams spielten einen schönen attraktiven Hallenfußball und konnten die Zuschauer ein ums andere mal zum Staunen bringen ob ihres Könnens.

  • Team 1 (C2)
    Platzierung 1
    Punkte 15
    Tordifferenz 22:2
    Kader: Maurice, Tim, Simon, Ismail, Filip, Dimi, Ardit, Marcel
    Torschützen: je 4 x  Tim, Filip, Dimi, je 3 x Simon, Ardit, Marcel, 1 x Ismail
  • Team 2 (C3)
    Platzierung 2
    Punkte 10
    Tordifferenz 6:5
    Kader: Silas, Justin, Pere, Marko, Edwin, Amar, Jakob, Nils, Nikola
    Torschützen: 2 x Nikola, Nils, Amar, Marko, Jakob

Somit stehen am 29.01.2017 alle in diesem Wettbewerb gestarten C-Jugend Teams unserer SG in der Endrunde.
Ein spannendes Finale ist also gegeben.


Hallenturnier
22.01.2017
in Neu Ulm


Hallenturnier am 15.01.17 in Wendelstein

  • SG U14 vs Jahn Regensburg 1:3
  • SG U14 vs FSV Erlangen Bruck 4:1
  • SG U14 vs JFG Wendelstein 1:2
  • Spiel um Platz 5:
    SG U14 vs SC Eltersdorf 3:5

Kader: Tom, Casian, Marcel, Filip, Ardit, Tim, Ismail, Simon
Torschützen: Tom 4,Simon 2, Tim, Ismail, Marcel


U14-Jugendturnier beim FSV Waiblingen
Sa. 07.01.2017 | 09:00 Uhr
4. Platz

  • U14 - TSG Young Boys Reutlingen   6:1
  • U14 - TSV Wernau   7:2
  • U14 - FC Union Heilbronn   4:2
  • U14 - TSV Leutenbach   2:3

Halbfinale

  • U14 - TSV Neu-Ulm   1:3

Spiel um 3. Platz

  • U14 - TSV Leutenbach   3:4 n.E.   

Kader: Silas Ihde, Justin Horlacher, Benet Kurti, Ismail Cephe, Loris Grassi, Nikola Filipovic, Casian Ulici.


U15 Hallenturnier am 07.01.2017 vom FSV Waiblingen

Auch bei diesem Jahrgangsälteren Turnier haben unsere Jungs gut mit gespielt und belegten am Ende mit viel Pech einen  trotz allem guten 4 Platz. Spielerisch wie auch kämpferisch merkte man in keinem Spiel einen unterschied, weder den Altersunterschied wie auch die teilweise höhere Spielklasse. Aus diesem Grund können wir sehr zufrieden sein mit der gezeigten Leistung und dem 4. Platz.

Vorrunde

  • U14 vs SGU 0:1
  • U14 vs Fürstenfeldbruck 1:2
    Torschützen: Tom, Filip
  • U14 vs Union Heilbronn 5:1
    Torschützen: Filip, Simon, Marcel, Dimi, Eigentor
  • U14 vs Young Boys Reutlingen 5:0
    Torschützen: Filip 3, Dimi, Marcel

Halbfinale

Hier trafen wir auf die U15 des FSW Waiblingen und konnten gut mithalten. Im Abschluss hatten wir Pech und so wurde dieses Spiel leider verloren.

  • U14 vs FSV Waiblingen 1:4
    Torschütze: Ardit

Spiel um Platz 3

Spannendes Spiel mit viel kämpferischen Einsatz unsererseits, allerdings belohnten wir uns nicht für den tollen Einsatz und so haben wir dieses Spiel ebenfalls verloren.

  • U14 vs SGU 2:4
    Torschütze: Filip 2

Kader: Maurice, Tim, Simon, Filip, Dimi, Marcel, Ismail, Tom


Hallenturnier am 04.01.2017 in Radolfzell

Zum Neuen Jahr ist unsere U14 nach Radolfzell zu einem gut besetzten Hallenturnier gereist. Teilnehmende Mannschaften waren Freiburger FC, FV Lörrach-Brombach, Team Thurgau, FC Radolfzell, FV Ravensburg. Modus war jeder gegen jeden Spielzeit 15 Minuten.

  • U14 vs Freiburger FC 1:1
    Torschütze Filip
  • U14 vs FV Lörrach-Brombach 6:2
    Torschützen: Filip2, Marcel 2, Dimi, Ismail
  • U14 vs Team Thurgau 4:3
    Torschützen: Filip 2, Marcel, Ismail
  • U14 vs FC Radolfzell 0:2
  • U14 vs FV Ravensburg 5:4
    Torschützen: Dimi 2, Filip, Tim, Marcel

Somit belegten wir einen guten zweiten Platz, und der Start in das neue Jahr ist geglückt.

Kader: Filip, Marcel, Casian, Tim, Dimi, Ismail, Ardit, Justin


18. JAKO-Cup in Niederstetten
Mi. 28.12.2016  | 14:30 Uhr
Uwe Lampey-Cup 2016

Im jahrgangsälteren Teilnehmerfeld konnten sich unsere Jungs nicht für das Viertelfinale qualifizieren. Teilweise wirkte der eine oder andere Spieler etwas müde auf dem Platz. Dazu kamen dann noch die schlechte Chancenverwertung, sowie etwas Pech, was letztendlich zum Vorrunden-Aus führte.

  • U14 - FSV Hollenbach U15   2:2
  • U14 - Spfr. Schwäbisch Hall U15   1:3
  • U14 - SG Krautheim/Gommersdorf   0:1

Kader: Silas Ihde, Pere Letica, Edvin Lojic, Amar Lojic, Loris Grassi, Nikola Filipovic, Nils Wozny, Jakob Wörne, Marko Sudar.


Vorrunde Hallenbezirksmeisterschaft
So. 18.12.2016  | 13:00 Uhr 
C2 Sparkassen Juniorcup 2016

Souverän konnten sich unsere Jungs der U14 - Team C3 in der Wittumhalle Urbach für die Zwischenrunde der Hallenbezirksmeisterschaft qualifizieren. Durch eine gute Teamleistung wurde die Vorrunde als Gruppenerster mit einem Torverhältnis von 9:0 beendet.
Jungs, Klasse gespielt - weiter so!

  • U14 III - SC Urbach II                                     1:0
  • U14 III - TSV Schmiden II                              2:0
  • U14 III - SGM Rudersberg/Schlechtbach II    2:0
  • U14 III - VfL Winterbach II                             4:0

Kader: Silas Ihde, Pere Letica, Edvin Lojic, Amar Lojic, Loris Grassi, Nikola Filipovic, Nils Wozny, Jakob Wörne, Marko Sudar.


Leistungsvergleich
So. 27.11.2016
Spvgg Cannstatt - U14   2:8

Am Sonntag reisten wir nach Bad Cannstatt um dort gegen die C1 der Sportvereinigung Cannstatt, die in der Landeststaffel 1 spielt, zu spielen. Die Spielzeit hatten wir auf 2 x 45 Minuten festgelegt.

Hier haben wir unsere Spieler auf einen sehr schmalen und kurzen Kunstrasenplatz eingestellt sowie auf die Herausforderung,  gegen zum Teil 1 Jahr ältere Spieler zu spielen. Es dauerte ca. 10 Minuten bis sich unsere Jungs an beides gewöhnt hatten, aber von da an zeigten wir das technisch bessere Spiel und konnten uns auch immer wieder nach vorne durchsetzen. In der 11. Minute konnten wir uns über die rechte Seite durchspielen und Filip die Hereingabe zum 1:0 nutzen. Wir spielten weiter gefährlich nach vorne und hatten immer wieder gute Chancen, aber es wollte noch kein weiteres Tor fallen. Hinten zeigte sich unsere 4er Kette durch Jakob, Tim, Simon und Nils gut gerüstet gegen die körperliche Überlegenheit und ließen kaum Chancen aus dem Spiel heraus zu. Etwas überraschend mussten wir dann das 1:1 hinnehmen, hier war ein Abstimmungsproblem der Grund. Doch noch vor der Halbzeit konnten wir, nach einem gewonnen Zweikampf im Mittelfeld und schönem Pass auf Edwin, der ruhig im 1:1 gegen den Torspieler blieb, wieder in Führung gehen. 

Nach der Pause wollte Cannstatt nun das Spiel drehen und versuchten unsere Jungs stärker zu pressen und früher im Spielaufbau zu stören. Hieraus konnten wir uns zwar meist gut befreien, konnten jedoch unsere Chancen nicht nutzen oder spielten die Angriffe nicht zielstrebig genug zu Ende. In der 55. Minute bekamen wir hinten den Ball nicht weg und mussten so das 2:2 hinnehmen.
Cannstatt wollte nun noch mehr und es war ein Spiel mit Chancen auf beiden Seiten und unser Torspieler Silas bewahrte uns zwei dreimal vor einem Gegentor. Es dauerte bis zu 28. Minute der zweiten Halbzeit ehe Marcel, nach einer Ecke von Ardit, das 3:2 erzielte. Zwei Minuten später konnte nochmals Marcel das 4:2 erzielen. Nun hatte Cannstatt nichts mehr entgegen zusetzen und wir konnten durch 2 x Filip und 2 x Edwin das Ergebnis noch auf 8:2 ausbauen.

Mit diesem Auftreten haben die Jungs einmal mehr gezeigt was sie können. Es war ein mannschaftlicher Erfolg, in dem ALLE Spieler ihre Aufgaben sehr gut erfüllt haben, ihre läuferischen, technischen und taktischen  Fähigkeiten abgerufen haben und den Siegeswillen den sie besitzen an den Tag gelegt haben, um dieses Spiel zu gewinnen.

Kader: Silas, Tim, Filip, Amar, Ardit, Marcel, Simon, Nils, Pere, Jakob, Marko, Dimi, Loris, Ismail, Edwin.
Torschützen: Filip 3, Edwin 3, Marcel 2.


9. Spieltag
Sa, 26.11.16 | 15:15 Uhr
VfR Murrhardt - U14  
0:19

Auch am letzten Spieltag waren die Jungs der U14 hoch motiviert und konzentriert bei der Sache. Auf dem großen und breiten Kunstrasenplatz nutzten wir von Beginn an die Räume und spielten uns eine Vielzahl an Torchancen heraus. Bereits in der 5. Minute konnten wir das 1:0 erzielen. Dann dauerte es wieder bis zur 11. Minute ehe wir das 2:0 nachlegten. Zwischen der 16. und 32. Minute schraubten unsere Jungs das Ergebnis auf 9:0. Mit diesem Ergebnis ging es dann in die Halbzeit.

Aus der Halbzeitpause kamen unsere Jungs mit der Aufgabe weiter zu spielen und weitere Tore zu machen, sich nicht zu begnügen und nicht zufrieden zu sein. Dies setzten sie zum Großteil um und legten noch 10 Tore nach.

Kader: Silas, Tim, Filip, Amar, Ardit, Marcel, Simon, Nils, Pere, Jakob, Marko, Dimi, Loris, Casian, Nicola.
Torschützen: Marcel 8, Filip 4, Ardit 2, Casian 2, Dimi, Jakob, Pere.


8. Spieltag
Sa, 19.11.16 | 14:00 Uhr
U14 - SV Steinbach   8:0

70 Minuten Einbahnstraßen Fußball mit mangelnder Chancenverwertung beschreibt dieses Spiel am besten. Am Ende steht ein 8:0 für unsere Jungs hochverdient aber deutlich zu niedrig.

Kader: Silas, Tom, Tim, Simon, Filip, Pere, Marcel, Ardit, Loris, Dimi, Casian, Edwin, Ismail, Nicola, Nils.
Torschützen: Filip 2, Marcel 2, Pere, Ardit, Tom, Dimi.


7. Spieltag
Sa, 12.11.16 | 15:15 Uhr
Spvgg Kleinaspach-Allmersbach - U14

Spiel fiel den Platzverhältnissen zum Opfer und musste leider abgesagt werden. Nachholtermin steht noch nicht fest.


6. Spieltag
Sa, 22.10.16 | Uhr
U14 spielfrei


5. Spieltag
Sa, 15.10.16 | 15:15 Uhr
FC Viktoria Backnang - U14   0:5

In einem klaren Spiel wo einzig die Mangelnde Chancenverwertung zu bemängeln war konnten wir uns mit 5:0 durchsetzen.

Kader: Edwin, Benet, Loris, Casian, Jakob, Silas, Tim, Simon, Marko, Filip, Pere, Marcel, Amar, Ardit, Nils.
Torschützen: Benet 2, Filip, Marcel, Casian.


4. Spieltag
Sa, 08.10.16 | 16:45 Uhr
U14 - SGM Juniorteam S&O   6:0

Im ersten Heimspiel der saison konnten wir unsere Pflichtaufgabe erfüllen und die 3 Punkte einfahren.

Kader: Silas, Justin, Tom, Tim, Simon, Filip, Pere, Marcel, Ardit, Dimi, Nils, Marko, Ismail, Loris, Casian.


3. Spieltag
Sa, 01.10.16 | 16:45 Uhr
FC Welzheim 06 - U14   3:7

Am dritten Spieltag reisten wir zum Tabellenführer nach Welzheim. Unsere Mannschaft zeigte von Beginn an das dieses Spiel unbedingt gewinnen wollte und setzte den Gegner früh unter druck, dieser konnte sich nur mit langen Bällen befreien. Gute Möglichkeiten ließen wir zu Beginn ungenutzt und so kam es wie es meist in solchen Spielen ist, das der Gegner mit einem Sonntagsschuß aus 35 Meter mit 1:0 in Führung ging. Unsere Jungs waren sichtlich geschockt und mussten nur eine Minute Später nach einem langen Ball von Welzheim das 0:2 hinnehmen. Die Jungs gaben nicht auf, spielten weiter ihr spiel und belohnten sich mit dem 1:2 Anschlußtreffer durch Ardit. Jedoch konnte unser Gegner auf 3:1 erhöhen. Noch vor der Pause konnte Filip auf 2:3 verkürzen. Nach der Halbzeit das gleiche Bild, wir spielten und hat Chancen doch konnten diese nicht nutzen bis Filip in der 49 Minute den 3:3 Ausgleich erzielen konnte. Damit gaben sich die Jungs jedoch nicht zufrieden sie wollten den Sieg und so spielten wir weiter nach vorne und konnten in der 57 Minute durch Marcel das 4:3 erzielen. Wir hatten das spiel gedreht und gaben es nicht mehr aus der Hand, im Gegenteil wir konnten durch Casian Edwin und Marcel das Ergebnis noch auf 7:3 erhöhen. Der Sieg auch in dieser Höhe ging völlig in Ordnung da wir das spielbestimmende Team waren.

Kader: Pere, Marcel, Ardit, Benet, Nils, Silas, Justin, Tom, Tim, Simon, Filip, Marko, Edwin, Loris, Casian.
Torschützen: Filip 2, Marcel 2, Ardit, Casian, Edwin.


2. Spieltag
Sa, 24.09.16 | 15:15 Uhr
Spvgg Unterrot - U14   2:12

In einem nie gefährdeten Spiel konnte sich unsere Mannschaft wieder spielerisch und technisch hervor tun und in diesem Spiel auch ihre Chancen nutzen und sich belohnen. Am Ende stand ein deutlicher Sieg unseres Teams mit 12:2

Kader: Amar, Ismail, Loris, Dimitrios, Nils, Silas, Tim, Marko, Filip, Pere, Edwin, Justin, Marcel, Ardit, Casian, Jakob.
Torschützen: Dimi 3, Filip 3, Marcel 3, Edwin, Pere, Jakob.


Bezirkspokal
Do, 22.09.16 | 18:30 Uhr
U14 - SV Plüderhausen


1. Spieltag
Sa, 17.09.16 | 15:15 Uhr
SGM Rottal - U14   0:0

Am ersten Spieltag ging es gegen die SGM Rottal I. In einem von uns gut gespielten Match war lediglich unsere Chancenwertung unser Mangel. Gegen die uns körperlich überlegenen Gegner waren wir Spielbestimmend konnten aber unsere technische und spielerische Überlegenheit nicht in Tore ummünzen, so dass es am Ende bei einem 0:0 blieb.

Kader: Silas, Justin, Tom, Tim, Simon, Marcel, Ardit, Loris, Athanasios, Nils, Filip, Pere, Edwin, Amar, Benet, Ismail, Casian.